Erstochener Dutt nach Jessca – senkrechter Wickeldutt mit Forken von Alentejoazul und Haarsegen

Jessca

Jesscas Avatar im LHN

Diesmal möchte ich euch einen Dutt zeigen, den ich im Langhaarnetzwerk entdeckt habe und sehr gerne trage. Ich glaube, der Dutt hat im LHN noch nichtmal einen eigenen Thread oder einen eigenen Namen, erfunden hat ihn aber quasi Jessca, die ihn auf ihrem Avatar trägt.

Eigentlich handelt es sich um eine Art senkrechten Wickeldutt. Für solche Basisfrisuren wie Wickeldutt und Co. empfehle ich euch die Seite von Kupferzopf, wo alles schön übersichtlich mit Foto- UND Videoanleitung dargestellt ist. Jesscas Wickeldutt wickelt man genauso, nur dass man – wenn man fertig gewickelt hat – die oberste Schlaufe eher nach oben (statt nach rechts) zieht und mit der Forke von oben einsticht.

Mehr

Haarforken aus Metall von Wudkut: Märchenhaft!

Blaues Licht Topper“Wudkut und die kleine Prinzessin” heißt inzwischen der Dawanda-Shop der Betreiberin Ataeric, der zwischendurch einmal “Rapunzel” hieß. Am Konzept hat sich dadurch aber nichts geändert. Ataeric bietet nach wie vor wunderschöne Metallforken aus Edelstahl oder Messing an, die jeweils einen märchenhaften Namen haben, der eben mit einem Märchen verknüpft ist. Das Schönste daran: viele Stücke kann man ganz genau nach seinen Wünschen anfertigen lassen, sodass die Länge bestimmt passt. Und Ataeric ist wirklich eine ganz, ganz Liebe (und Geduldige – was sie bei mir schon beweisen musste).

Hier will ich euch mal ein paar Bilder der Forken in meinen Haaren zeigen. Jetzt kommt also eine Foto-Flut, wobei die Frisuren alle keine Schönheitspreise gewinnen, da ich sie schnell hintereinander im Garten gemacht habe.

Mehr