CO, Conditioner Only oder No Poo – zwei Haarwäschen und eine Anleitung

Balea Feige Perle 2In den letzten 1,5 Wochen war ich ein kleines bisschen seifenmüde. Mit Rinse und Condi danach undsoweiter ist das halt doch ein bisschen Aufwand. Deshalb – und weil ich zwischendurch auch Urlaub im Kalk-Gebiet gemacht habe – habe ich nun gleich zwei Mal nach der CO-Methode gewaschen. Conditioner Only ist das, was nach Curly Girl den Lockenmädels empfohlen wird, um die Haare bei der Wäsche nicht so auszutrocknen und die Locken dadurch zu schützen. No-Poo bedeutet, dass man kein ShamPoo verwendet. :-) Das habe ich ja sowieso ewig nicht getan.

Aber ich wollte einfach mal wieder mit nur einem Produkt und ohne Rinse unter die Dusche zum Haarewaschen spazieren. Also wirklich nur Condi. CO ist ja auch die Methode, die ich vor der Entdeckung von Seife angewendet habe. Und ich wollte mal wieder sehen, wie meine Haare damit werden, ob sich der ganze Aufwand mit Seife eigentlich “lohnt”. Und zuletzt wollte ich auch unbedingt den von AniTa so hochgelobten Feige-Perle-Conditioner von Balea ausprobieren! Den habe ich mir dann gleich als erstes vorgenommen und habe nur damit die Haare gewaschen.

Mehr