Flechtwerk – Vorstellungsrunde: Ich bin auch dabei!

Die allermeisten, die sich für lange Haare und Haarblogs interessieren, werden das „Flechtwerk“ schon kennen: eine Blogkooperation der Blogs Haselnussblond von Maiglöckchen, Nessas Haartraumfrisuren und dem Blog Grow beyond your limits von Louisa Roseful. Bisher habe ich deren monatliche Posts zu einem gemeinsamen Thema immer wahnsinnig gern gelesen und ihr bestimmt auch. Und nun kommt das Schönste an der Sache: die Runde wird ab jetzt erweitert und unter anderem darf ich auch mitmachen!

fw_logo11_a

Also wird es ab jetzt auch hier im Blog ein Mal im Monat einen Post zu einem gemeinsamen Flechtwerk-Thema geben. So könnt ihr zum Beispiel vergleichen, wie dieselbe Frisur bei verschiedener Haarlänge und -dicke aussieht oder wie unterschiedlich die Pflege-Vorlieben bei verschiedener Haarstruktur sind usw. Jedenfalls finde ich die Idee toll! Und hier startet die Vorstellungsrunde unseres „Flechtwerks“:

Mehr

Babassu oder Sheababa aus Steffis Hexenküche – der 15. Test einer Haarseife

Hach ja, Steffis Seifen. Irgendwie sind die ja alle toll. Ich habe keine Ahnung, wie sie das macht. Diesmal hat sie mich gebeten, die Babassu-Seife – die sie eigentlich als Dusch- und Rasierseife anbietet – mal als Haarwaschseife zu testen und das mache ich doch gerne und sofort. Ich war ein bisschen skeptisch wegen der vielen Sheabutter, aber die Sorge hat sich nicht bestätigt, die Haare sind wirklich, wirklich toll geworden! Sooo weich und dazu dieser steffitypische Glanz! Wie gesagt: keine Ahnung, wie sie das immer macht. Muss doch ne Hexe sein… ;-)

Babassu Steffi

nach der Babassu-Seife aus Steffis Hexenküche

Mehr

Meine zweite Bestellung bei Papanga – Diamonds, Sommerfarben und ein Kordelzopf!

Über Papangas, was das ist und wie man diese Haargummis benutzen kann, hatte ich ja schonmal geschrieben. Nun gibt es neue Sommerfarben und das wollte ich euch nur kurz weitergeben. Denn immerhin ist jetzt auch das langersehnte „Diamond“ (also durchsichtig) in der Größe big erhältlich.

Papangas 2

neue Papangas

Mehr

Deocremes von Waldfussel und Wolkenseifen im Härtetest

Ach ja, es war ja ziemlich warm letzte Woche. Super Bedingungen, um die Deocremes von Wolkenseifen und Waldfussel, die ich euch hier schonmal vorgestellt habe, unter besonders harten Bedingungen zu testen. Ergebnis: mit Bravour bestanden. Und diesmal kann ich das tatsächlich auch über die Deocremes von Waldfussel sagen, denn ich habe nicht nur Pröbchen von ihr genutzt, sondern bei der letzten Bestellung zwei ihrer Deocremes mitbestellt.

Waldfussel Deocreme 2

Deocremes Celtic und Sparkling von Waldfussel

Mehr

14. Haarwäsche mit Seife – „Bier und Ei“ aus Steffis Hexenküche und Lavendel-Conditioner von John Masters Organics

Hach ja, ab und zu muss man einiges anders machen. Diesmal hatte das zwei Gründe: Erstens bin ich momentan ziemlich im Stress, will aber trotzdem zu verschiedenen Anlässen schöne und frisch gewaschene Haare haben. Deshalb habe ich meinen Waschrhythmus etwas verkürzt und wasche jetzt ca.  ein Mal pro Woche, womit ich mich bei der Wärme auch ganz wohl fühle. Außerdem habe ich nicht jedes Mal Zeit, eine schöne Prewash-Kur einwirken zu lassen. Deshalb habe ich die diesmal wieder weggelassen.

Zweitens bin ich wie immer neugierig und musste natürlich auch meine neue Spülung ausprobieren, die ich mir gekauft habe: Lavender & Avocado Intensive Conditioner von John Masters Organics. Und ähm, ja, ich glaube, ich habe neben Rahua eine zweite große Liebe gefunden. Die Seifen aus Steffis Hexenküche bleiben meine große Liebe im Seifenbereich! :-)

IMG_7228-V-186_1 klein

Mehr

Bestellung bei Heymountain – Haarcreme Nachschub

Heymountain Bestellung 3Hach ja, ich habe es wieder getan und wieder bei Heymountain bestellt… Eigentlich wollte ich nicht mehr so viel bestellen und ich habe auch eine Hair-Cream-Sorte ausgelassen und nicht bestellt! Darauf bin ich ganz stolz! Die Haarkreme Cocobelle mit Duft nach Kokos, Vanille und Sandelholz hat mich zwar nicht direkt abgeschreckt, aber ich musste sie auch nicht unbedingt haben, sind jetzt nicht meine Lieblingsdüfte…

Mehr

LHN-Treffen und Werkstattbesuch bei Senza Limiti in München

Diesen Samstag war ich mal wieder auf einem Treffen des Langhaarnetzwerks in München. Allerdings nicht auf einem „normalen“ Treffen, bei dem man im Restaurant herumsitzt, isst, trinkt, quatscht und Haarschmuck ausbreitet. Dieses LHN-Treffen hat in der Werkstatt von Senza limiti stattgefunden. Und Senza limiti macht – für die, die es noch nicht wissen – wunderschönen Haarschmuck (hauptsächlich) aus Holz, versilbertem oder vergoldetem Metall und Glaskugeln.

Mehr

Haarwaschseife 13 – Chestnut von Alles schöne Dinge

Diesmal nur in aller Kürze, weil ich nicht viel Zeit habe. Aber ich wollte bei dieser Wäsche wieder, dass die Haare schön werden und war deshalb weniger experimentierlustig. Deshalb ist meine Wahl auf eine bewährte Ölkombination gefallen: Avocado und Babassu, kein Kokosöl. Auch mit der Kombination habe ich mehrere hier, aber diesmal habe ich mich für die „Chestnut“ von Alles schöne Dinge mit 4% Überfettung entschieden.

INCI: Avocadoöl (Persea Gratissima), Babassuöl (Orbignya Oleifera), Wasser (Aqua), Castoröl (Ricinus Communis), NaOH (Sodium Hydroxide), Reiskeimöl (Oryza Sativa), Yanguöl* (Calodendrum Capense), Rosskastanienextrakt kbA, äth. Zedernholzöl** (Juniperus Mexicana)

Mehr