Kleine Blogumstellung

So, ihr Lieben, ab Dezember soll es hier wieder weitergehen, nachdem ich in den letzten Monaten ja kaum gebloggt habe. Es wird dabei die eine oder andere Umstellung geben, was verschiedene Gründe hat. Den einen seht ihr gleich hier:

Katzen

1) Mein Leben hat sich ein bisschen verändert: Katzen und Yoga

Ich habe euch erzählt, dass unsere Haustiere im letzten halben Jahr gestorben sind, erst die Katze, dann der Hund. Uns hat das wirklich sehr traurig gemacht. Seit Anfang November haben wir uns also zwei kleine Kätzchen vom Bauernhof geholt. Sie sind unheimlich niedlich, aber auch anstrengend, da sie (noch) nicht richtig zahm sind. Die Mutter ist selbst eben nicht zahm und die Kätzchen hatten sehr wenig Kontakt zu Menschen. Inzwischen lassen sie sich aber schon streicheln und schnurren wie die Weltmeister! Und es macht wahnsinnig viel Spaß, mit den beiden zu spielen oder ihnen beim Spielen zuzusehen.

Mehr

Flechtwerk – Haarschmuckaufbewahrung daheim und auf Reisen

Endlich wieder ein Anlass und der sanfte “Druck”, einen Post zu verfassen. Diesmal verspreche ich nichts mehr. Aber ich lebe noch und meinen Haaren geht es eigentlich recht gut. Und meinem Haarschmuck auch, wie ihr in diesem Post lesen könnt. Bei Flechtwerk geht es diesmal nämlich um unsere Haarschmuckaufbewahrung – und meiner kann sich da, glaube ich, nicht beschweren… :)

fw_store6

Ich beginne gleich mal mit meinem “Star”, dem ziemlich beeindruckenden Utensilo mit Frida-Kahlo-Motiven von Nativwomn. Meines hat drei verschiedene, kuschlige Etagen mit verschieden großen Taschen. Und dann ist es eigentlich so schön wie ein Bild, das man sich auch sonst an die Wand hängen würde. Also ich würde es mir jederzeit wieder zulegen, auch wenn es natürlich schon erstmal eine Ausgabe ist. Aber ich mag eben auch Frida Kahlo sehr gerne. Die hatte übrigens auch oft großartige Frisuren – kann man unter anderem auch im Film mit Salma Hayek bestaunen, den ich euch sehr empfehlen kann.

Mehr