Bio-Box Beauty & Care im Dezember

Es ist gerade noch Dezember und deshalb beschreibe ich euch mal kurz die Biobox Beauty and Care, die es in diesem Monat gab. Wie immer bin ich deutlich später dran als andere, aber ich will ja auch erstmal in Ruhe die Produkte testen.

Biobox Dezember 2013

Inhalt der Biobox Beauty&Care im Dezember

Mehr

Avocado-Shampooseife aus Steffis Hexenküche

IMG_9719-V-257_1_II

Locken nach Steffis Avocado-Seife

Die zweite Haarwäsche, die ich hier noch nicht dokumentiert hatte, ging so: ich stehe nichtsahnend auf, vertrödle den halben Tag und bekomme dann vom Liebsten gesagt, dass wir jetzt noch spazieren (Sonne!) und heute Abend ausgehen. Äh, ja, toll! :-) Also wirklich toll, aber das alles mit gewaschenen Haaren wäre natürlich noch toller. ;-) Abgesehen davon hatte ich in der Nacht aber sowieso schon davon geträumt, mir Eier in die Haare zu schmieren, also musste ich das auch irgendwie tun…

Außerdem wollte ich wieder schönen Seifenglanz und da war klar, dass es eine Steffi-Seife sein musste. :-) Die Wahl ist auf die Avocado-Shampooseife gefallen, weil die eben Avocado und schöne Öle enthält und außerdem mit 6% auch recht hoch überfettet ist, was ich im Winter und mit Blitz-Kur vorher gut gebrauchen kann.

Mehr

Shampooseife “Fetter Christmut” von Ladyvalesca

IMG_9580-V-256_1_II

ausgekämmt nach dem fetten Christmut

Inzwischen habe ich schon zwei Mal gewaschen, ohne euch Bescheid zu sagen… ;-) Beide Male musste es ziemlich schnell gehen und beide Male wurde direkt danach irgendwie gefeiert, gequatscht, mit Freunden getroffen, sodass es auch keine besonders guten Bilder gibt. Trotzdem beschreibe ich die Wäschen hier mal kurz.

LOC und weitere Bedingungen

Am Abend vor der Wäsche am 21.12.2013 habe ich etwas LOC gemacht oder so etwas Ähnliches: Haare etwas angefeuchtet, dann Aloe-Vera-Gel und Alverde Haarbutter hinein, das Öl habe ich weggelassen. Das habe ich dann einfach im Dutt bzw. Flechtzopf getragen und das hat auch gut funktioniert. Ich bin damit auch draußen in der Öffentlichkeit gewesen, ohne dass ich ganz schräge Blicke geerntet hätte.

Mehr

Haarseife “Neptuns” von Alles schöne Dinge: Ein Ausflug ans Meer

Neptuns Alles schöne Dinge 2

Nach “Neptuns” von Alles schöne Dinge

Diesmal musste ich wieder eine der Haarseifen von “Alles schöne Dinge” ausprobieren. Da ich eine Prewash-Kur geplant hatte, war die Überfettung nicht so wichtig bzw. die 4% gerade recht. ein Experiment war es nur wegen des enthaltenen Salzes, bei dem ich mir nicht ganz sicher war, ob meine Haare das schätzen. Meine Kopfhaut ganz bestimmt, aber auch meine Haare bis in die Spitzen? Bei den Ölen war ich mir dafür sicher: Avocado und Babassu, dazu auch Brokkoli und Traubenkern, dafür kein Kokosöl, alles ganz wunderbar.

Mehr

Gold & Glitter – weihnachtlicher Flechtwerk-Post

Das heutige Flechtwerk-Thema ist wunderbar auf Weihnachten abgestimmt: Gold und Glitzer! :-)

fw_goldnglitter_2

Die ersten Ideen, die ich dazu hatte, waren ziemlich albern, ihr müsst selber entscheiden, ob ihr das für tragbar haltet. Umgesetzt habe ich diese Ideen trotzdem, einfach weil ich Spaß daran hatte. Zuerst gibt es aber noch ein paar ernsthafte Vorschläge und Tipps.

Mehr

Haarwaschseife 35: “Kleiner Helmut” von Ladyvalesca und Kräuter

Ladyvalesca kleiner HelmutDiesmal, also gestern ist es kräuterig geworden. Und nachdem ich die letzten Male keine Zeit für eine Kur hatte, aber wieder durchfeuchtete, kuschelweiche Haare wollte, habe ich mich eben wieder an meine bewährte Prewash-Kur gehalten, diesmal mit einer kräutrigen Note. Passend zum “Kleinen Helmut 1.0” von Ladyvalesca, der nach dem schottischen Haaröl duftet, also Lavendel, Rosmarin, Thymian und Zedernholz. Wahnsinnig gut! Die Seife ist zwar “nur” 4% überfettet, aber vom LHN wurden nur die besten Öle ausgesucht (also selbstverständlich kein Kokosöl). :-)

INCI: verseiftes Mandelöl, Babassuöl, Avocadoöl, Macadamiaöl, Brokkolisamenöl, Lavendöl, Rosmarinöl, Thymianöl, Zedernholzöl

Mehr

10 Fragen, 10 Antworten, 10 Blogs – mein erstes Stöckchen!

Ich bin Opfer eines Stöckchenwurfs geworden und das zum ersten Mal. Geworfen hat es die Makeupbine. Und da ich so etwas hier noch nie gemacht habe und mir die Fragen bei näherem Hinschauen irgendwie sympathisch waren, habe ich mal geantwortet. :-)

10 Antworten:

1. In welche Zeit würdest du gerne reisen und warum?

In die Zeit um 1900. Da gibt es ein paar Leute (Schriftsteller und Künstler), die ich gerne treffen würde, vor allem in München. Die eine oder andere Feier würde ich da auch noch sehr gerne mitnehmen. ;-)

2. Dein Lieblingssong (aktuell oder all time favorite) und was verbindest du damit?

Mehr

Waldfussels Baba Jaga – Shampooseife 34

Ich habe am letzten Donnerstag gewaschen, hatte aber sehr wenig Zeit, also fiel eine Kur weg und das Bloggen musste warten. Eine Blitzwäsche sozusagen. ;-)

Soweit ich mich erinnere, hatte ich schon einiges an Öl als Prewash in den Längen, aber nicht so, dass es irgendwie strähnig war, nur die angehäufte Pflege von einer Woche. Genau so bin ich dann unter die Dusche marschiert. Um den Wegfall einer Kur etwas auszugleichen, habe ich mich für eine sehr pflegende und hoch überfettete Seife entschieden, die Baba Jaga (12% Überfettung) von Waldfussel, mit Babassu- und Avocadoöl.

Mehr