Space Buns | Haarbande

Space Buns also. Tatsächlich kam ich mir damit vor wie ein Mix aus Osterhase und Mickey Mouse. Der Kommentar meines Mannes dazu war: “Na, du hattest schon schlimmere Frisuren” – das ist sowas wie ein schwäbisches Lob. Und dann habe ich die Frisur doch glatt beide Male noch eine ganze Weile drin gelassen. Weil sie ziemlich bequem und auch ein bisschen niedlich ist. In meiner zweiten Version finde ich sie sogar im Alltag praktisch.

Space Buns | Haarbande

Mehr

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Haarstäbe, oh, Haarstäbe! Ja, ich liebe sie! Ich habe sie in meiner letzten Langhaarphase lieben gelernt, weil sie für mich so praktisch und so wunderbar “effektiv” sind – wenig dran und doch ein wunderbares Werkzeug für eine den ganzen Tag gut sitzende Frisur. Und jetzt gilt mein dickes “Danke!” der Haarbande, die mich über diesen Artikel wieder dazu motiviert hat, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Und auszuprobieren, “ob schon was geht”. ;-) Und ja, das tut es. Trotz meiner Länge (nichtmal APL) bekomme ich inzwischen schon Frisuren mit Haarstab hin – und das hat meine Haarstabliebe natürlich heftig wiederentfacht. Ein Tag ohne Haarstab? Ist schon wieder selten geworden…

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Mehr

Haarwachstum anregen | Haarbande

Ich bekomme immer wieder (unter anderem auf Instagram) erstaunte Reaktionen, dass meine Haare so schnell wachsen, und Nachfragen, wie ich das denn mache. Dabei “mache” ich bewusst gar nicht so viel, um mein Haarwachstum anzuregen. Genetik ist beim Haarwachstum wichtig und meine Haare wachsen ordentlich, aber immer noch durchschnittlich, etwa 1,25-1,3 cm im Monat. Und dann kommen natürlich so ein paar Kleinigkeiten dazu, die ich mir angewöhnt habe, Tipps, die ich aufgeschnappt habe, und klar, alles zusammen ist dem Haarwachstum dann eher förderlich. Und vielleicht ist ja etwas dabei, was ihr noch nicht macht und ihr euch “abschauen” könnt. Jedenfalls habe ich für die Haarbande mal alles zusammengetragen, was mir zum Thema “Haarwachstum anregen” einfällt.

Haarwachstum anregen | Haarbande

Mehr

Rückblick 2020 und Pläne 2021 | Haarbande

Endlich gibt es mal wieder richtige Haarbilder von mir, nicht nur so Schnappschüsse einmal pro Monat! Und das auch noch im Schneegestöber! Außerdem werde ich ein bisschen auf meine Haare im Jahr 2020 zurückblicken und Pläne für 2021 schmieden… Weitere Artikel zum Thema (wie fast immer) bei der Haarbande!

Rückblick 2020 und Pläne 2021 | Haarbande

Schönes Schneegestöber, oder? (Klick macht groß)

Mehr

Feuchtigkeit für trockene Haare | Haarbande

Heute geht es in der Haarbande um Feuchtigkeit für trockenes Haar und das ist auf dem Wuscheline-Blog ganz sicher kein neues Thema. Denn wellige und lockige Haare sind fast immer trocken bzw. haben zu wenig Feuchtigkeit und meine ganz bestimmt. Was also kann man tun, um zu Trockenheit neigende Haare mit Feuchtigkeit zu versorgen oder die Feuchtigkeit im Haar zu halten? Hier ein paar Anregungen.

Feuchtigkeit für trockene Haare | Haarbande

Mehr

Zweifel an langen Haaren | Haarbande

Zweifel an langen Haaren sind einerseits genau mein Thema. Andererseits habe ich dazu schon so viel geschrieben, dass es sich wohl etwas wiederholen würde… Deshalb gibt es erstmal ein paar Links zu verschiedenen Blogposts und dann die viel wichtigere Frage: was tut man gegen die Zweifel an langen Haaren? Ich glaube nämlich, dass die jeder mal hat (mehr dazu bei den anderen Haarbanditinnen), mal mehr mal weniger, mal öfter, mal seltener (und zweifelsfreie Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel). Wenn man lange Haare haben will, öfter zweifelt und dann ab und zu auch “handelt” – sich nämlich die Haare abschneidet oder zumindest mehr oder weniger radikal kürzt – dann kommt man allerdings nie an seinem Ziel an. Was tut man also, wenn die Zweifel einen mal wieder zu überrollen drohen?

Zweifel an langen Haaren | Haarbande

Mehr

Haartools | Haarbande

Diesen Monat geht es in der Haarbande um Zubehör für die Haare, also alles Handwerkszeug, was man so für seine Haare braucht und benutzt, wir haben das mal “Haartools” genannt. Bei mir seht ihr ein Sammelsurium aus Kämmen, Bürsten, Scheren und Haargummis. Dabei ist fast nichts davon “neu” im eigentlichen Sinne. Vieles habe ich aus meiner ersten Langhaarzeit und jetzt wieder aus dem Schrank geholt. Und im Zeichen des Minimalismus haben sich meine Haartools noch nicht von selbst vermehrt – wie das früher bei mir durchaus üblich war…

Haartools | Haarbande

1. Kämme

Mit Kämmen fange ich erst so langsam wieder an. Bei kurzen Haaren brauche ich die einfach nicht. Bei wirrem Haar nehme ich eher mal meine Finger oder dann halt die Holzbürste. Aber mit etwas mehr Haarlänge wird so ein Kamm dann doch ganz praktisch. Also habe ich mal die Schublade geöffnet und geschaut, was ich noch da habe und wieder benutze:

Mehr

Pflege für die Kopfhaut | Haarbande

Pflege für die Kopfhaut ist eines dieser Themen, die in unseren Blogs, in Haarpflege-Foren und auch in der Haarbande immer wieder auftauchen. Zuletzt gab es im November 2018 einen Artikel dazu, aber die Kopfhautpflege spielt auch nebenbei immer mal wieder eine Rolle. Hier also mal wieder eine aktualisierte Sammlung. Denn nur aus einer gesunden, gut durchbluteten Kopfhaut wachsen gesunde Haare. Mit richtiger Pflege der Kopfhaut kann man also für gesunde Haare und ein gutes (vielleicht sogar etwas beschleunigtes) Haarwachstum sorgen.

Pflege für die Kopfhaut | Haarbande

Mehr

Meine Wege zu langem Haar | Haarbande

Das Thema habe ich diesmal ein wenig umbenannt, um es für mich passend zu machen. Aus “Unser Weg zu langen Haaren” als Thema der Haarbande wurde bei mir “meine Wege”. Ja, genau, mehrere. Denn nach einer relativ kurzhaarigen Kindheit und Jugend (höchstens irgendwo zwischen APL und BSL und teilweise sehr kurz) begebe ich mich nun schon zum zweiten Mal auf den Weg zu langen Haaren.

Der erste Anlauf ist geglückt und meine Haarspitzen waren 2015/16 irgendwo zwischen Hüfte, Hosenbund und Steißbein. Dann habe ich sie allerdings abgeschnitten und abrasiert. Und nun bin ich nach 14 Monaten gerade mal wieder zwischen Kinn (kürzere Strähnen) und Schulter. Der Weg ist noch weit und das Ziel offen…

Meine Wege zu langem Haar | Haarbande

Mehr