Haare bis zum Po!

Ich will Haare bis zum Po. Ob Taille, Hüfte oder Steiß ist noch nicht entschieden und das weiß ich wahrscheinlich auch erst, wenn ich in der Nähe angekommen bin.

Ehrlich gesagt hatte ich noch nie richtig lange Haare. Ich hatte häufig verschiedene Kurzhaarschnitte, lange Zeit auch nur ca. 1 cm kurz (mit Haarschneider selbst geschnitten), zwischendurch auch mal Glatze, manchmal habe ich sie wieder wachsen lassen, aber über APL oder höchstens BSL sind sie nie hinaus gekommen. Grund genug, dies (mit über 30 Jahren) endlich mal auszuprobieren.

Haarverrückt bin ich jetzt schon einige Zeit, Naturkosmetik verwende ich schon seit Jahren, als sie das letzte Mal lang waren, hatte ich mit Henna rot gefärbt. Ich teste mich gerne durch verschiedene Produkte und investiere auch recht viel Zeit in meine Haarlis, ist eben zu einem Hobby von mir geworden.

Momentan bin ich bei ca. 57 cm nach SSS, mein Zopfumfang ist 10,5 cm und ich habe meine Naturhaarfarbe (und liebäugle immer wieder mit rotem Henna). Eigentlich ist meine Haarfarbe aber gar nicht so schlecht und ich werde höchstens das Rot mit ein gaaaanz bisschen Henna in der Kur betonen.

Ich lese total gerne die Tagebücher bzw. Projekte im LHN und die Blogs anderer Haarverrückter und deshalb habe ich mir gedacht, dass ich jetzt auch damit beginne, meine Haarreise bis zu meinen Zielen ein bisschen genauer zu dokumentieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Und wer jetzt zwischendurch nur Bahnhof verstanden hat, der wende sich meinem Abkürzungsverzeichnis zu. ;-)

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.