Haarschmucksammlung – Aufbewahrung

Klar habe ich schon jede Menge Haarschmuck. Aufbewahrt wird dieser einerseits in einem bunten Hängeutensilo von dawanda, das ich an einem Hosenbügel aufgehängt habe. Das sieht dann so aus:

Haarschmuck Utensilo

Utensilo mit Haarschmuck – Flexi 8, Ficcare und Forken

 

Unter anderem habe ich zwei Ficcarissimos (die schwarze ist von Schmunselhase ertauscht, die in dunkelblau bzw. eggplant bei ebay ersteigert), meine dritte in emerald müsste bald ankommen! :-) Außerdem besitze ich Flexi 8 in fast allen Größen, zumindest von XS bis XL. Mega bzw. XXL ist mir noch zu groß, in Mini bzw. XXS möchte ich gerne noch eine haben… Flexies bekommt man am besten bei cultmate. Außerdem sind hier im Utensilo auch meine verschiedenen Forken untergebracht, die meisten aus Holz, ein paar aus Metall.

Schwerpunkt meiner Haarschmuck- und Sammelsucht sind aber die Haarstäbe. Die stecken in einem mit Reis gefüllten Blumentopf:

Haarstäbe im Blumentopf mit Reis

Ich habe vor allem Haarstäbe in kurzen und mittleren Längen, dann schaut nicht so viel heraus aus den Frisuren, unter anderem einige von Pacific Merchantile, zwei von Fey-ri und einen Sun-Stick (beide bei dawanda). Und dann natürlich Ketylos in vielen Farben, teilweise auch crowned Ketylos. Die meisten davon habe ich von maidenlike.

Einige Stücke möchte ich euch nach und nach noch „persönlich“ vorstellen oder zumindest in Gruppen. Und wenn etwas Neues dazukommt, dann natürlich sowieso!

Ach ja, fast hätte ich’s vergessen, Haargummis, Papangas, Haarklammern, Scroos, ein paar Bandanas, Duttringe (ein bisschen Schmuck) usw. bewahre ich einfach in einer unterteilten (Plastik-)Schublade meines Ikea-Schrankes auf:

Schublade Haarzeug

Schublade mit weiterem Haarschmuck, Haargummis, Haarklammern usw.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.