Haarstäbe von Oruaka – Liebe <3

Kurz vorweg, ihr findet mich jetzt übrigens auch auf Facebook. Ich freue mich, wenn ihr mich da auch mögt. ;-) Aber jetzt zu etwas viel Wichtigerem:

Ziemlich genau vor einem Monat, mitten in der Nacht, wurde ein Haarstabpaar von OruAka auf etsy in den Shop eingestellt. Und es war Liebe auf den ersten Blick! Ich glaube, es hat nur ein paar Minuten gedauert, ich habe die Stäbe erst auf Pinterest gestellt, nochmal kurz überlegt, dann waren sie aber auch schon in meinem Einkaufswagen und bezahlt.

OruAka

Haarstab-Paar von OruAka

Fast einen Monat musste ich warten, bis ich sie bekommen habe, aber sie kommen schließlich auch weit her. Ich liebe diese wunderschöne Maserung! Die leicht gekrümmte Form, die verschiedenen Holzfarben. Dieses sehr natürliche und doch kunstvolle. Einfach alles. Wirklich, ich bin hin und weg. Hättet ihr jetzt fast nicht gemerkt, oder? ;-)

OruAka2

Haarstäbe von OruAka

Hier seht ihr sie nochmal im Sonnenlicht mit dem Schatten der Blümchen darauf. Die Maserung ist hier schlechter, dafür die schöne Farbe besser zu erkennen. Getragen wurden sie natürlich auch gleich:

OruAka3

Nautilus-Bun mit den Haarstäben von OruAka

Nur schade, dass immer so viel von den Stäben in den Haaren verschwindet. :-( Ich glaube, das ist ein Nautilus, wenn mich nicht alles täuscht. Er hielte auch mit nur einem Stab, der zweite (untere/hintere) ist eigentlich nur Dekoration.

OruAka4

Haarstabpaar von Oruaka im Nautilus

Hier sieht man, dass die Stäbe wirklich gut zu meiner Haarfarbe in der Sonne passen, finde ich. Ich bin ganz stolz. ;-) In einem Cinnamon kann man sie natürlich auch gut tragen, theoretisch auch nebeneinander, hier mal überkreuzt (in einem unordentlichen Cinnabun):

OruAka5

Haarstab-Paar von OruAka im Cinnamon-Bun

Dadurch, dass sie so gut zu den Haaren passen, passen sie klamottentechnisch eigentlich auch zu allem. Ich freue mich, ich werde sie bestimmt oft tragen.

Übrigens habe ich schon zwei Stücke von Oruaka, eine kleine Forke und einen kurzen Haarstab, beides aus der Tauschbörse des Langhaarnetzwerks. Beide finde ich auch sehr schön, sie sind ebenfalls wunderschön gemasert, aber auch ziemlich schlicht. Forke und Haarstab verschwindet ein bisschen in meinen Dutts, habe ich das Gefühl… Aber ist ja auch mal schön, wenn man was Unauffälliges tragen will.

Oruaka Forke

Forke und Haarstab von OruAka

Sämtliche Teile sollen übrigens aus „Spalted Maple“ (Ahorn) sein. Schon interessant, wie unterschiedlich das ausfallen kann.

2 Kommentare

  1. anitaswelt
    19. April 2013

    Die Haarstäbe sind wunderschön und passen perfekt zu Deiner Haarfarbe!
    Mit Haarstabpaaren komme ich bisher einfach nicht zurecht, daher kaufe ich praktisch nie Paare.
    Oh ja, das bedaure ich auch immer, wenn der grösste Teil des Stabes im Haar verschwindet :( gerade bei Holzstäben ist es schade um die schönen Maserungen.

  2. Wuscheline
    19. April 2013

    Ich habe auch ganz wenige Haarstab-Paare (und trage so gut wie nie welche). Bei zwei hochgesteckten Zöpfen geht das ganz gut. Oder bei anderen Buns einfach dazustecken, auch wenn es nichts hält… Ich mag einen auch lieber, bin da minimalistisch. Aber bei dem OruAka-Paar bin ich ziemlich zuversichtlich, dass ich sie zu zweit tragen werde. Aber einzeln tragen geht ja auch.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.