Kokos-Kur und Olive-Latte-Seife vom Eulenhof

Bei der letzten Haarwäsche am letzten Donnerstag (6.2.) hatte ich zumindest etwas Zeit, wenn auch nicht zu lange. Also habe ich mir schnell eine Haarkur gerührt, die diesmal sehr kokoslastig war, da ich vor allem die Weleda-Haarkur (ganz leer) und die Kokos-Spülung von Desert Essence (nur noch kleiner Rest) aufgebraucht habe. Letztere riecht wie schonmal erwähnt wirklich sehr, sehr stark nach Kokos, mir schon zu intensiv. Dazu wie immer Eigelb, verschiedene Öle (Dabur Vatika geht Richtung Ende) und Aloe vera Gel. Dazu gab es dann eine mit 8% ziemlich hoch überfettete Seife vom Eulenhof: Olive Latte mit nur wenigen Inhaltsstoffen.

INCI: Olivenöl, Kakaobutter, Shea Butter, Rizinusöl, Ziegenmilch

Die Übersichtlichkeit finde ich gut, dazu mögen meine Haare ja feste Fette (Kakao- und Sheabutter). Kein Kokosöl und dafür Rizinusöl für den Schaum, ich finde das wunderbar. Die Seife wird durch den hohen Olivenölanteil etwas glitschig-schleimig nach dem Anwaschen, aber das ist normal. Der Duft ist neutral, die Seife schäumt gut. Das könnte wirklich eine schlichte Lieblingsseife werden, allerdings habe ich sie momentan nicht im Online-Shop gefunden…

Nach der normalen sauren Rinse habe ich die Garnier Natural Beauty Kakaobutter und Kokosöl Spülung verwendet, weil die schöne weiche Haare und definierte Locken bei mir macht, ich wollte am nächsten Tag nämlich offen tragen. Vom Duft her hat sie auch perfekt gepasst! Dann noch die rote Rinse und Trocknen wie immer.

Eulenhof Olivelatte

nach Olive-Latte vom Eulenhof

Das Ergebnis war recht schön, schöne Löckchen, Glanz, gar nicht sooo viel Frizz. Wie gesagt eine schöne (und bisher meine liebste) Seife vom Eulenhof. Und die Garnier Spülung ist nunmal auch gut… Duftig war’s auch! :-) Die Haare waren wunderbar offen tragbar und auch dann sehr schön weich und kämmbar.

2 Kommentare

  1. diealex
    19. Februar 2014

    Die Seife scheint ja echt zu Dir zu passen, null Frizz!
    Viele Grüße,
    die Alex

    • Wuscheline
      22. Februar 2014

      Ja, stimmt, wenn ich mir das so anschaue. Besser als bei vielen anderen Seifen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.