Flechtwerk: Frisuren aus Game of Thrones – Ygritte und Catelyn Stark / Tully

Diesen Monat wollen wir euch im Flechtwerk Frisuren aus “Game of Thrones” zeigen. Für uns ein Ansporn, mal wieder neue Frisuren auszuprobieren. Und ich bin echt gespannt, was sich die anderen Mädels ausgesucht haben, es gibt ja sooo viele Möglichkeiten, weil es in Game of Thrones wirklich viele schöne Frisuren gibt.

fw_got6

Die Blondies mit den kleinen Zöpfchen habe ich jedenfalls lieber meinen Flechtwerk-Kolleginnen überlassen. Irgendwie käme es mir bei meiner Struktur und Haarfarbe etwas albern vor, wenn ich eine Frisur von Daenerys (oder auch Cersei) nachmachen wollen würde. Deshalb habe ich mich lieber den rot- und braunhaarigen Charakteren zugewandt. ;-) Und so sind es Frisuren von Ygritte und Catelyn Stark bzw. Tully geworden, die ich ausprobiert habe. Zuerst Ygritte:

Ygritte Frisur GOT 1

Gemacht habe ich diese Frisur nach der Anleitung von laDollyVita333, die wirklich viele und gute Tutorials gemacht hat. Die Frisur besteht aus einem französischen Zopf oben am Kopf, also in der Mittelpartie der Haare, und zwei seitlichen kleinen Kordelzöpfen, die dann unter dem französischen Zopf zusammengefasst werden. Farblich ist das Foto übrigens (absichtlich) etwas verfälscht. ;-) Nicht so rot wie Ygritte, aber dennoch…

Ygritte Frisur GOT 2

Bei der näheren Version sieht man leider, dass ich an dem Tag irgendwie verstrubbelt war und mit den Kordelzöpfen auf Kriegsfuß stand… Eigentlich behaupte ich ja, dass ich die beherrsche, aber bei dem Versuch wollten sie einfach nicht richtig gelingen. Jetzt sieht es eher wie einfach eingedrehte Strähnen aus, aber nun gut… Trotzdem eine durchaus tragbare und mal ganz interessante Frisur, finde ich. :)

Ygritte Frisur GOT 3

Die zweite Frisur aus Game of Thrones, die ich ausprobiert habe, ist eine von Catelyn Tully bzw. Stark, die ich wieder nach dem entsprechenden Video von laDollyVita333 angefertigt habe.

Catelyn Stark Frisur GOT 1

Die Frisur besteht aus zwei kleinen seitlichen runden Viererzöpfen – das sind ja sowieso meine liebsten Zöpfe -, die in der Mitte am Hinterkopf zusammengenommen werden. Dann flicht man ab hier einen französischen Zopf.

Catelyn Stark Frisur GOT 2

Das ist eine Frisur, die mir wirklich gut gefällt! Runde Viererzöpfe mag ich sehr und sie sehen auch “in klein” sehr hübsch aus. Das Haargummi, mit denen man die Zöpfe zusammenbindet, kann ganz gut im französischen Zopf verschwinden.

Catelyn Stark Frisur GOT 3

Von vorne sieht man auch, dass die Haare nicht ganz so straff nach hinten gehen, was durchaus hübsch aussieht. Für mich also wirklich eine Frisur, die ich auch tatsächlich tragen würde, nicht nur zum Kucken der Serie. ;-)

Wie gesagt bin ich wirklich sehr gespannt, welche Frisuren sich die anderen Damen ausgesucht haben:  Nessa, Nixe, ZoeyWaldelfe Lenja und Heike. Im April zeigen wir euch dann mal unsere kompletten Haarschmucksammlungen. Ich fang dann schonmal an mit Fotografieren… ;-)

6 Kommentare

  1. Lenja
    15. März 2015

    Ich bin ein riesiger Fan von geflochtenen Half-Ups bei dir. Das sieht so wunderschön aus! Musst du öfter tragen :)
    Auch wenn ich schockiert feststellen muss, dass mein ganzer Zopf so breit ist wie dein Half-Up :D

    • Wuscheline
      15. März 2015

      Ich experimentiere grad tatsächlich ab und an mit Half-ups… :-)
      Danke dir!

  2. strawberrymouse
    15. März 2015

    Großartige Idee!

  3. Valandriel Vanyar
    16. März 2015

    Die zweite Frisur finde ich klasse, die muss ich mal nachbauen! =) Finde euren neusten Flechtwerk-Beitrag klasse, aber ich bin auch ein großer GoT Fan ;)

    • Wuscheline
      16. März 2015

      Gibt aber auch wirklich wundervolle Frisuren und Haare da zu sehen. Und ja, die zweite Frisur lohnt sich wirklich: kein riesiger Aufwand, aber doch deutlich anders als ein “normaler” Zopf.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.