Flechtwerk – Vorstellungsrunde: Ich bin auch dabei!

Die allermeisten, die sich für lange Haare und Haarblogs interessieren, werden das „Flechtwerk“ schon kennen: eine Blogkooperation der Blogs Haselnussblond von Maiglöckchen, Nessas Haartraumfrisuren und dem Blog Grow beyond your limits von Louisa Roseful. Bisher habe ich deren monatliche Posts zu einem gemeinsamen Thema immer wahnsinnig gern gelesen und ihr bestimmt auch. Und nun kommt das Schönste an der Sache: die Runde wird ab jetzt erweitert und unter anderem darf ich auch mitmachen!

fw_logo11_a

Also wird es ab jetzt auch hier im Blog ein Mal im Monat einen Post zu einem gemeinsamen Flechtwerk-Thema geben. So könnt ihr zum Beispiel vergleichen, wie dieselbe Frisur bei verschiedener Haarlänge und -dicke aussieht oder wie unterschiedlich die Pflege-Vorlieben bei verschiedener Haarstruktur sind usw. Jedenfalls finde ich die Idee toll! Und hier startet die Vorstellungsrunde unseres „Flechtwerks“:

Heike bzw. Maiglöckchen von Haselnussblond

Sie hatte die Idee zu dieser Kooperation. „Haselnussblond“ bezeichnet ziemlich gut ihre Haarfarbe, die irgendwo zwischen Blond und Hellbraun schwankt und – wie die meisten Haarfarben – je nach Licht ein wenig anders aussieht. Sie hat eher feine Haare (wobei sie mit ca. 7 cm eigentlich im unteren mittleren ZU-Bereich liegt) und leider immer wieder mit Haarausfall zu kämpfen. Sie zeigt in ihrem Blog, dass eben auch feinere lange Haare (ca. 90 cm) toll aussehen können und man damit unter anderem wunderschöne Frisuren zaubern kann – meine Favoriten sind ja die Parandi-Dutts. Außerdem sieht man auf ihrem Blog immer wieder, dass sie auch sonst ein Händchen für Gestalterisches hat (sei es das Bloglayout, ihre „Mädchenecke“ oder auf die Kleidung abgestimmter Haarschmuck).

Heike_a

Heike bzw. Maiglöckchen von Haselnussblond

Louisa Roseful bzw. Zoey (LHN) von „Grow beyond your limits“

Sie hat Haare, die von der Struktur her meinen wahrscheinlich am ähnlichsten sind: ein bisschen wellig und ziemlich dick. Ganz anders sieht es dagegen mit der Länge aus, denn sie hat meine Ziellänge schon längst erreicht (ca. 100 cm). Ihr Blog dreht sich rund um Pflege, Haarschmuck, Frisuren und sonstige Tips bezüglich der Haare. Während sie lange mit Henna gefärbt hat, lässt sie momentan ihre Naturhaarfarbe rauswachsen.

vorstellungslouisa_zpsd54172e0_a

Louisa Roseful oder Zoey von Grow beyond your limits

Nessa von Haartraumfrisuren

Was schreibt man jetzt über diese absoluten Traumhaare? Knielang (ca. 120 cm), wahnsinnig dick (13 cm ZU, auch wenn es unglaublich klingt), weich und so wahnsinnig glänzend, wie nur glatte Haare es sein können (konnte ich schon im echten Leben überprüfen), in einem goldenen Dunkelblond und dazu meist noch wahnsinnig toll frisiert, wie sie es auf ihrem Blog andauernd in Video-Tutorials beweist. Und sie zaubert nicht nur sich selbst göttliche Frisuren, sondern auch anderen, bei mir waren es zum Beispiel die französischen Classics.

Vorstellung_nessa_zps12cb3869_a

Nessa von Haartraumfrisuren

Das waren die drei ursprünglichen Mitglieder des Flechtwerks. Zusammen mit mir sind jetzt auch zwei andere Bloggerinnen dabei, die ihr bestimmt auch schon kennt, die ich euch aber trotzdem nochmal vorstellen will:

Lenja von Waldelfentraum

Bei ihr ist der Name Programm: sie zeigt ganz viele, wunderschöne Bilder ihrer Haare draußen im Wald oder in der Natur. Und sie ist elfen- oder feenhaft mit 5 cm ZU und feinen, ganz glatten blonden Haaren, die aktuell über den Hosenbund reichen (ca. 85 cm). Sie zeigt in ihrem Blog vor allem ihren Haarschmuck und ihre Frisuren vor, gibt aber auch Tips und Hinweise zur Pflege von Feenhaar.

Lenja_a

Lenja von Waldelfentraum

SoBobbly von Nixenhaar

Auf ihrem Blog geht es viel um Naturkosmetik, aber immer wieder auch um ihre schönen langen Haare, die gewellt, von mittlerer Dicke und jetzt etwa bei Hüftlänge (92 cm) angekommen sind. Ihre Haare sind hennarot, aber es ist nicht ganz sicher, ob sie ihre hellbraune Naturhaarfarbe wird rauswachsen lassen.

Nixenhaar - soBobbly_a

SoBobbly von Nixenhaar

Und um euch auch noch von einem Bild von mir zu erfreuen, das mal nicht ganz von hinten aufgenommen wurde, hier auch mein Vorstellungsbild für „Flechtwerk“. Meine Haarstruktur ist hier näher beschrieben und dass ich die kürzesten Haare in der Runde habe, war ja eh schon klar. ;-)

wuscheline_a

wuscheline

 

3 Kommentare

  1. anitaswelt
    30. Juni 2013

    Herzliche Gratulation! Das ist ja klass, dass Du mit Deiner tollen Mähne jetzt auch bei Flechtwerk dabei bist :) So habe ich noch mehr zu lesen :)

  2. KleinesGehopse
    1. Juli 2013

    Ich liebe Blog- Kooperationen! Freut mich, dass Du jetzt bei Flechtwerk dabei bist :-)

    Auch wenn ich keine lange Haare habe, werde ich Eure Posts ganz sicher verfolgen. Denn ich bin trotzdem sehr neugierig und gespannt darauf!

    Liebe Grüße

  3. Valandriel Vanyar
    1. Juli 2013

    Ui, das freut mich sehr für dich! Werde deinen Blog jetzt auch verfolgen, der sieht sehr schön aus und gefällt mir auch inhaltlich gut!

    Viel Spaß beim Flechtwerk!

    LG

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.