Flechtwerk-Treffen im Süden

Letztes Wochenende haben wir uns getroffen – fünf von uns sechs Flechtwerkerinnen und weitere Mädels aus dem LHN bzw. Haarforum haben Nessa im Süden Deutschlands besucht. Sehr schade, dass Louisa/Zoey nicht dabei sein konnte! Der Rest von uns hat sich aber teils zum ersten Mal gesehen und wir waren zum ersten Mal (fast) vereint! Ich kann sagen, dass es ein wirklich sehr schönes, lustiges, unterhaltsames, intensives, haariges (und ein bisschen anstrengendes) Wochenende war.

Treffen Allgaeu

Wir kamen also aus allen Himmelsrichtungen (Berlin, Ruhrpott, Österreich, Schweiz, alles dabei!) zusammen. Und hatten dann die bezauberndste, netteste und entspannteste Gastgeberin, die man sich nur wünschen kann! Ist ja wirklich nicht so einfach, ein ganzes Wochenende lang (Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag) eine Horde langhaariger Weiber zu ertragen! Da muss man auch Nessas Freund nochmal ein riesiges Kompliment machen, der uns ebenfalls sehr freundlich aufgenommen und gelassen ausgehalten hat. :-)

Am Freitag Abend ging es jedenfalls gleich los mit einem Schneidemarathon, den Heike hingelegt hat – sieben Mädels waren das, glaube ich, denen sie die Spitzen mehr oder weniger getrimmt hat. Und der Rest von uns saß daneben wie im Kino und hat den Anblick der schönen langen Mähnen genossen. Heike ist wunderbar zärtlich mit den Haaren umgegangen, hat ganz genau so viel abgeschnitten wie gewünscht war und hat dann jedes Mal ganz toll drapiert und es wurden natürlich Vorher-Nachher-Bilder geschossen. Bei mir allerdings nur ein Vorher-Bild:

Nicht-Schneidebild

Nicht-Schneidebild bei Nessa

Eigentlich wollte ich ja auch schneiden lassen. Eigentlich. Und habe dann die Haare auch schön entwirrt und durchgekämmt, während ich den anderen beim Schneiden zugesehen habe. Dann wurde ich vor die Wand in Nessas Wohnzimmer gestellt, Heike hat die Haare wunderbar drapiert und alle haben “Nein!” geschrien. :-) Naja, dann also kein Schnitt für mich, ich habe mich von der überwältigenden Menge der Nein-Rufe überzeugen lassen. Also werde ich erstmal weiterwachsen lassen und nur S&D gegen den Spliss machen (mehr dazu bald).

Nicht-Schneidebild 2

Nicht-Schneidebild seitlich

Das Bild ist zwar etwas unscharf, aber dafür seht ihr mal von der Seite, wie sich meine Haare nach dem ersten Kämmen so aufplustern. :-) Ach ja, gemessen wurde auch, und es kamen etwa 77 cm raus (längste Haare), die meisten wohl eher so 75-76 cm… Das stimmt mit meiner letzten Messung + Monatswachstum auch so in etwa überein. Auch bei Nessa wurde dann ein bisschen geschrien und geschimpft – aber das erzählt sie euch besser selber. :-)

SONY DSC

Kugeln in der Werkstatt von Senza limiti

Am Samstag waren wir dann im Paradies – äh, bei Senza limiti – naja, ist ja fast das Gleiche… ;-) Ich war zwar schonmal in der Werkstatt, bin dann aber doch wieder verzückt mit verschiedenen Kugeln in der Hand herumgelaufen und wusste nicht so recht, was ich damit anstellen sollte. Nur eines wusste ich: einen Widder hatte ich mir ja schon länger in den Kopf gesetzt:

Widderforke Senza limiti

Widder-KPO von Senza limiti

Es handelt sich um eine Widder-KPO mit einer blau-gesprenkelten Kugel, Silber und Nussbaumholz. Übrigens in dem Dutt getragen, den Nessa uns an diesem Wochenende wieder und wieder gezeigt hat, ein irgendwie senkrecht gedrehter Reverse-Wickeldutt, der viel komplizierter zu beschreiben als zu machen ist. Hier nochmal die Forke von Nahem:

Widder KPO Senza limiti

Widderforke von Senza limiti

Vor der Werkstatt haben wir dann auch unsere Gruppenbilder gemacht, weil die Sonne gerade so schön geschienen hat. Hier also 5 Flechtwerkerinnen auf einem Bild!

SONY DSC

Nessa, Heike, Lenja, Wuscheline, Bobby – fünf Flechtwerkerinnen auf einem Bild!

Und auf dem nächsten Bild haben sich noch Gundula und Giuseppe dazugeschmuggelt, die uns gute zwei Stunden lang beraten und bei Laune gehalten haben:

SONY DSC

Flechtwerk und Giuseppe und Gundula von Senza limiti

Und dann, ja dann kam natürlich noch ein Gruppenbild mit all den schönen Mähnen insgesamt, die sich an diesem Wochenende bei Nessa versammelt hatten:

SONY DSC

Nickike, Mensch, Nymeria, Nessa, Lady Amalthea, Heike, Gundula, wuscheline, Lenja, Bobby, MissMut

Großartig, oder? Da hatten die Nachbarn schon was zu gucken!

Am Samstagabend wurde dann gegrillt, wir haben unseren Haarschmuck ausgebreitet und auch das eine oder andere getauscht. Jedenfalls hätten wir gemeinsam locker einen großen Haarschmuckladen bestücken können, das ist ja wohl klar!

Haarschmuck

Gesammelter Haarschmuck…

Auf dem Bild ist allerdings nur ein Teil drauf, mein eigener ist z.B. recht abgeschnitten, aber den kennt ihr ja auch schon! Hier nochmal ein Bild mit meinem Haarschmuck drauf. Aber sehr ihr den Haufen rechts hinten? Lauter Senza limitis und andere Schätzchen! Auf den Bildern ist immer noch nicht alles drauf, manches wurde auch erst so nach und nach ausgepackt.

Haarschmuck alles

Haarschmuck

Jedenfalls habe ich mir da noch eine Acryl-Forke von Avilee von Nickike ertauscht, in einem wunderschönen Blau. Hier mal meine beiden Neuerwerbungen an diesem Wochenende:

WidderKPO und Forke von Avilee

Widder-KPO von Senza limiti und Acrylforke von Avilee

Hier seht ihr, dass die Forke in meiner aktuellen Lieblingsfrisur (breitgezogener LWB) wunderbar passt und hält. Und sie leuchtet sooo schön blau aus meinen Haaren heraus! <3

Avilee Forke Tragebild

Acrylforke von Avilee

Am späteren Abend haben wir dann Frisuren gemacht, sind auf dem Sofa rumgehangen und haben Filme geguckt. Es war wirklich lustig, die Eiskönigin und Arielle unter dem Gesichtspunkt der Frisuren zu sehen, kommentiert von unserer teils zynischen Truppe. :-) Sehr unterhaltsam! Von den Filmen habe ich nicht alles mitbekommen, dafür war es aber umso lustiger.

Welche Frisur mir Mensch da so nebenbei gezaubert hat, werdet ihr dann im nächsten Flechtwerk-Post am 15. Mai sehen! :-) Hui, was wohl die anderen Mädels zu unserem Treffen geschrieben haben:  HeikeNessaBobby und Lenja?

6 Kommentare

  1. Heike
    18. April 2014

    Oh ja, der gute Herr Nessa ;) war wirklich so ein Schatz. Wir waren ja echt eine Gackerhorde – großarztig! :D
    Und wie unblond alle auf dem Gruppenbild aussehen. Neben Lady sowieso, aber auch sonst. Selbst Lenja ist total dunkel. Aber wir glänzen alle um die Wette, das ist immer toll auf Sonnenfotos. :)

    • Wuscheline
      18. April 2014

      Also bei mir wundert mich das unblond nicht. ;-) Aber du hast Recht, selbst Lenja sieht dunkel aus. Irgendwie war das wohl doch komisches Licht da im Hinterhof…

  2. nrsss/Mensch
    18. April 2014

    Neben Lady sind wir alle sowas von braunhaarig. Einhornhaare halt!

    Mich wundern ja vielmehr die (Flecht-?)Wellen, die meine Haare auf dem Foto haben. Sehr kurios…

    Und deine Widder-KPO ist ein Traum! Gut, dass du doch nicht deinen Plan “nichts zu kaufen” verfolgt hast.
    Viel besser als Haare zu schneiden!

    • Wuscheline
      19. April 2014

      Ja, stimmt, du hast Wellen! Vielleicht haben Nymeria und ich “abgefärbt”? ;-)

      Die Widder-KPO steht jetzt für meine Dickköpfigkeit. Ist ja nicht immer was Schlechtes… :-)

  3. anitaswelt
    20. April 2014

    Das klingt alles so wunderbar, ich bin richtig traurig, dass ich nicht dabei sein durfte. Es wäre herrlich gewesen, mit von der Partie zu sein.
    Vielleicht ändert sich das ja mal und dann klappts eventuell.

    • Wuscheline
      20. April 2014

      Hmmm, werde das das nächste Mal weitergeben, wenn/falls es eine Wiederholung geben sollte…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.