Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Haarstäbe, oh, Haarstäbe! Ja, ich liebe sie! Ich habe sie in meiner letzten Langhaarphase lieben gelernt, weil sie für mich so praktisch und so wunderbar “effektiv” sind – wenig dran und doch ein wunderbares Werkzeug für eine den ganzen Tag gut sitzende Frisur. Und jetzt gilt mein dickes “Danke!” der Haarbande, die mich über diesen Artikel wieder dazu motiviert hat, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Und auszuprobieren, “ob schon was geht”. ;-) Und ja, das tut es. Trotz meiner Länge (nichtmal APL) bekomme ich inzwischen schon Frisuren mit Haarstab hin – und das hat meine Haarstabliebe natürlich heftig wiederentfacht. Ein Tag ohne Haarstab? Ist schon wieder selten geworden…

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Zuerst habe ich mich an Halfups versucht, hier mit den Haarstäben bzw. Haarnadeln von Peraperis, weil die ja relativ kurz sind. Ist eigentlich ganz nett, im Alltag mache ich sowas aber eher selten… Hier eine Art Cinnamon Bun (Klick macht groß):

Als Halfup kriege ich auch schon einen Discbun hin, wenn auch, nun ja, etwas strubbelig und locker:

Und dann, ja dann habe ich festgestellt, dass auch schon ein Art Flipped bun geht (zumindest nenne ich den so – oder ist das eher ein “halber” Achterdutt?). Dazu wickelt man einen Cinnamon-Bun und klappt einfach eine Schlaufe nach oben. Ein bisschen sieht das Ergebnis (bei mir und bei meiner geringen Haarlänge) dann aus wie ein French Twist. Für mich ist das: einfach, gelingsicher, fest sitzend und haltbar. Wenig Aufwand und viel Frisur, genau so mag ich es.

Zu meiner Variante des Flipped Bun oder Achterdutts habe ich euch sogar ein kleines Video aufgenommen, das ihr auf Instagram findet.

Am Discbun habe ich mich auch versucht, da der normalerweise auch schon mit relativ kurzem Haar funktioniert. Irgendein Gewurschtel klappt schon, aber das ist dann weder “schön” noch “haltbar”. Da muss ich mich mit meiner Haardicke leider noch ein wenig gedulden. Den Seashellbun sollte ich dann auch mal wieder ausprobieren oder generell meine alten Bilder durchforsten, was ich mit relativ kurzen Haaren schon hinbekommen habe. Ha, der geht auch schon, gerade getestet. Juhu! Ich drehe so wie im verlinkten Video, stecke dann aber anders. Hier ein “altes Bild” vom Seashellbun mit Haarstab:

Seashell + Calo + Haarstab

Der Vorteil, wenn man schonmal lange Haare hatte und dann aber seinen gesamten Haarschmuck verkauft hat: man weiß immerhin, was man wirklich mag und trägt. Meine Favoriten waren schon immer Haarstäbe, mochte ich viel lieber als Forken und alles andere. Und unter den Haarstäben habe ich die aus Acryl am meisten getragen, da sie wasser- und wetterfest, unkompliziert und unkaputtbar sind. Insofern fiel mir die Entscheidung relativ leicht, in diesen Bereich zu “investieren”. Ich freue mich riesig über die Haarstäbe von Dragomira, die schon bei mir eingezogen sind (Länge 13-14 cm, den glasklaren sieht man fast nicht).

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Das ist jetzt quasi unbezahlte Werbung, denn ich liebe diese Haarstäbe einfach (selbstgekauft und -bezahlt!). Und Evi von Dragomira ist dazu auch noch nett, berät einen gut, arbeitet und verschickt schnell, es gibt gar nichts Negatives zu berichten! Hier also meine aktuelle Haarstab-Sammlung (Peraperis und Dragomira und ein paar “Hutnadeln”), ein Mitbringsel-Haarstab aus Sardinien (ganz rechts) und eine selbstmitgebrachte Forke aus Neuseeland (ganz links), aufbewahrt in einem mit Reis gefüllten Blumentopf:

Man beachte unsere Katze Luna, die ganz offensichtlich rohen Reis spannend findet (und auch frisst!). Und ja, nachdem ich ja auch weiß, welche Farben ich besonders mag und oft trage, habe ich auch noch eine CO-Bestellung bei Dragomira aufgegeben. Sehr bald werden noch diese Schätzchen bei mir einziehen:

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Blau, grün, blau-grün, caramellig, dunkelrot und leichtes Grau, das sind auch sonst so meine Farben. Und da bin ich dann erstmal glücklich, viel mehr muss es gar nicht werden. Wobei ich noch gerne einen minzigen Haarstab hätte, irgendwann… Es ist ja echt ein Vor- und Nachteil, dass diese Acryl-Haarstäbe wahrscheinlich lebenslang halten. Toll, aber man hat auch keine Ausrede, sich neue zu bestellen… ;-)

Frisuren mit Haarstab | Haarbande

Und jetzt ab zur Haarbande und den anderen Frisuren mit Haarstab! Im April servieren wir euch schon wieder eine Frisur, diesmal die Space Buns. Fast wollte ich schon sagen “passend zu Ostern”, aber das war wohl nicht Mickey Maus mit den Ostereiern… ;-)

Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Links sind Amazon-Partnerlinks.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.