Wasserfester Haarschmuck aus Acryl – Haarstäbe von Ketylo, Eaduard, LadyIdun und eine Forke von RasaOm

Sommer, Sonne, Badespaß und Gewitterschauer. Heute will ich euch meinen Haarschmuck zeigen, der all das mitmacht, also den ganzen Haarschmuck aus Acryl, den ich besitze. Denn Acryl ist ziemlich widerstandsfähig und vor allem wasserfest, damit macht ihm weder Baden noch Regen etwas aus. Und nebenbei ist es der perfekte Haarschmuck zum Duschen! ;-)

Im Alltag trage ich meinen Haarschmuck aus Acryl wirklich sehr, sehr oft. Und so bewahre ich ihn auf, damit ihr mal eine Übersicht bekommt: alle Schmuckstücke aus Acryl in einem mit Reis gefüllten Zinn-Blumentopf. (In den hinteren Reihen stecken auch noch ein paar Holz-Haarstäbe, zum Beispiel die Katze, oder der Hase aus Horn…)

Acryl

Aufbewahrung meines Haarschmucks aus Acryl

Mehr

Haarforken aus Metall von Wudkut: Märchenhaft!

Blaues Licht Topper“Wudkut und die kleine Prinzessin” heißt inzwischen der Dawanda-Shop der Betreiberin Ataeric, der zwischendurch einmal “Rapunzel” hieß. Am Konzept hat sich dadurch aber nichts geändert. Ataeric bietet nach wie vor wunderschöne Metallforken aus Edelstahl oder Messing an, die jeweils einen märchenhaften Namen haben, der eben mit einem Märchen verknüpft ist. Das Schönste daran: viele Stücke kann man ganz genau nach seinen Wünschen anfertigen lassen, sodass die Länge bestimmt passt. Und Ataeric ist wirklich eine ganz, ganz Liebe (und Geduldige – was sie bei mir schon beweisen musste).

Hier will ich euch mal ein paar Bilder der Forken in meinen Haaren zeigen. Jetzt kommt also eine Foto-Flut, wobei die Frisuren alle keine Schönheitspreise gewinnen, da ich sie schnell hintereinander im Garten gemacht habe.

Mehr