Haarbande | Haarbänder und Haartücher

Haarbänder in der Haarbande – schöner Titel, schönes Thema, oder? Den Original-Titel dieses Haarbande-Postings habe ich um die Haarreifen gekürzt: die benutze ich nämlich absolut nicht. Erstens habe ich davon immer Kopfschmerzen bekommen, zweitens stört sich das mit den Bügeln meiner Brille hinterm Ohr und drittens bin ich einfach kein großer Fan davon. Folglich besitze ich auch nur ein bis zwei Stück, die ich vielleicht ein bis zwei Mal getragen habe. Nicht wert, darüber zu schreiben. Kommen wir also zu den Dingen, die ich wirklich benutze: Haarbänder und Haartücher. Und davon habe und benutze ich eine ganze Menge, auch schon auf meinen Reisen.

Mehr

Haarbande | DIY für die Haare

Diesen Monat geht es in der Haarbande um DIY – also “Do it yourself” Sachen, natürlich für die Haare. Bei mir wird es deshalb eine aktualisierte Sammlung einiger gut erprobter Rezepte und Anleitungen geben, vor allem viel Haarpflege und außerdem bunte Haarbänder. :)

Haarbande | DIY für die Haare

1. DIY Pre Wash Kur

Das, was ich für die Haare sicherlich schon am häufigsten selbstgemacht habe, sind meine Haarkuren, die ich vor der Wäsche anwende. Meinen praktischen Liebling möchte ich euch heute nochmal vorstellen, ich nenne sie “Schüttelkur”, weil ich sie schüttle statt rühre. Hier findet ihr das Originalrezept. Für meine aktuell etwas über schulterlangen Haare reicht in etwa die halbe Menge, ich verwende das wie folgt:

Mehr

Haarbänder selbst gemacht – DIY aus Strumpfhosen

Ich habe das irgendwann zufällig auf Pinterest entdeckt und dann in einem Blog angeklickt: dass man Haarbänder ganz einfach aus Strumpfhosen basteln kann. Hätte man eigentlich auch selber drauf kommen können. Strumpfhosen sind günstig, elastisch und es gibt sie in allen möglichen Farben. Die geniale Idee habe ich jedenfalls immer mal wieder in die Tat umgesetzt, sodass ich jetzt eine kleine Strumpfhosen-Haarband-Sammlung zusammen habe:

Haarbaender aus Strumpfhosen

Man sieht meine Farbvorliebe für Grau, Grün, Blau und Orange mal wieder. ;-) Wie macht man das nun? Hier eine kurze Anleitung:

Mehr