Haarwäschen im Januar 2024

Einer meiner Neujahrs“vorsätze“: wieder mit Seife waschen, vielleicht nicht jedes Mal, aber zumindest ab und zu. Ich habe mir in meiner geliebten Hexenküche von Steffi einige Haarseifen-Proben bestellt und da schauen wir mal. Ich fühle mich wieder wie eine Anfängerin, irgendwie. ;-) Obwohl ich ja schon 61 Seifen ausprobiert habe und Seifentests der Hauptgrund waren, dieses Blog zu beginnen. Jetzt habe ich mir tatsächlich nochmal meine eigene Anleitung durchgelesen. :D

Haarwäschen im Januar 2024

 

04.01.2024
Prewash: Baikal-Helmkraut (5 Min. in Kopfhaut massiert), 1 EL Leinsamengel, 1 EL Aloe Vera Gel, 1 EL Leinöl, 1 EL Avocadoöl, 1 EL Mandelöl (1 1/2 h im Turban + Wärmehaube)
Wäsche: Zistrosenseife Medusa aus Steffis Hexenküche + saure Rinse
Kur: Less is more Lindengloss Haarmaske (10 Min.)
Spülung: Rahua Hydration Conditioner (ca. 10 Minuten)
Rinse: rote Wunderrinse
Leave-In: Kalia Hibiskus-Haarmilch + Gelee + Briogeo Farewell Frizz Heat Protectant
Fazit: Ach ja, Seife ist schon schön! Anscheinend tut sie meinen Haaren und der Definition meiner Locken wirklich gut!

Mehr