Blaugrüne Alge von Aubrey Organics und Natron

Natron 2Die letzte Wäsche ist schon wieder einige Tage her, aber zur Zeit ist bei mir auch wirklich viel los. In ein paar Tagen werde ich wieder mehr Zeit für das Blog haben. Für die letzte Haarwäsche habe ich auch nicht so viel Zeit gebraucht. Ich dachte mir, dass ich endlich das Töpfchen mit der Haarmaske “Blaugrüne Alge” von Aubrey Organics leermachen sollte, das ich schon einmal getestet hatte. Ich habe also quasi die zweite Hälfte (ich hatte ja schon beim ersten Testen eine ganze Hälfte gebraucht) in die trockenen Haare gegeben und gut verteilt. Das mit dem Verteilen ging diesmal irgendwie besser, ich konnte sogar nochmal mit einem groben Kamm durchgehen, um alle Strähnen zu erwischen. Das habe ich dann wahrscheinlich ca. zwei Stunde auf den Haaren gelassen, die ich mit Stab geduttet hatte. So war das wirklich mal eine unaufwendige Pre wash Kur und ich wusste ja vom letzten Mal, dass die Algen-Maske sehr pflegend ist (sozusagen trotz der vielen Proteine) und mir weiche Haare macht.

Mehr