Sahnig-schokoladige Pflege mit den Pflegebuttern von Finigrana

Jaja, Herbst = windiger und kälter = trockenere Haut = mehr Pflegebedürfnis = mehr Kuschelbedürfnis und so weiter, ist ja nichts Neues. Aber ist jedes Jahr wieder so. Während ich im Sommer gerne leichte Lotionen oder auch mal ein duftiges Kokosöl verwende, muss es im Herbst und Winter irgendwie “nahrhafter” für die Haut werden, die Düfte kuschliger, die Konsistenzen sahniger. Und da kommen mir die Pflegebuttern von Finigrana / Treibholz, die ich vor einiger Zeit zugeschickt bekommen habe, gerade recht.

finigrana-1

Eine der kleinen Dosen hatte ich schonmal in einer BioBox und euch dann davon berichtet, als ich sie aufgebraucht hatte. Da war ich durchaus angetan und habe auch überlegt, mir das Shea-Kakaobutter-Pflegeset mal zuzulegen. Als ich gefragt wurde, was ich gerne testen würde, stand das also an erster Stelle. Zusätzlich haben mich der Nagelhaut-Balm und die Oliven-Creme gleich angelacht! Und einen tollen Mondkalender habe ich auch noch bekommen! <3 Für alle Seifenbenutzer: Finigrana hat auch eine große Auswahl vor allem an Aleppo-Seifen und auch einige Haarseifen! Wessen Haare Kokosöl mögen, der sollte sich auch mal den Haar-Balm ansehen! Aber kommen wir zu den Pflegebuttern.

Mehr