Flexi8 in Mini – Herrje, sind die süß!

Um ehrlich zu sein, habe ich Flexi-8 Haarspangen ja fast in allen Größen. Sie sind einfach hübsch, vielfältig und haarschonend. Jedenfalls von XS bis XL habe ich alle, meine Flexi8 in XXL bzw. Mega habe ich im Langhaarnetzwerk weggetauscht, denn da muss ich doch noch eine ganze Weile warten, bis ich reingewachsen bin. Außerdem hatte die Mega rote Perlen und inzwischen bevorzuge ich doch eher die Richtung grün, blau, grau usw. Und jetzt musste es eben noch eine Flexi in XXS bzw. Mini geben, damit die Sammlung komplett ist. ;-)

Mini Flexi 2

Mini Flexi-8 mit blauen Steinen und Schmetterling

Zu sehen sind meine Flexies auf diesem Bild hier im Hängeutensilo: 1x XS zum Festpinnen von Strähnen, 2x S für Halfups, 2x M für den Pferdeschwanz (wenn die Wäsche schon etwas her ist), 2x L für den Pferdeschwanz (gleich nach der Wäsche) oder andere Frisuren wie French Tuck oder so, 3x XL für Buns, wobei die mir für alle Haare eigentlich fast schon zu klein sind; die Flexi8 in antique brass habe ich inzwischen auch im LHN weggetauscht (und dafür mein wunderschönes Rollutensilo bekommen), das brass war nicht meine Farbe…

Eine Flexi in Mini oder XXS hat also noch gefehlt. Deshalb habe ich eine mit blauen Steinen und Schmetterling bei Cultmate und eine mit dunkelgrünen, schillernden Steinen und Sonne bei Flexi-8-Germany bestellt.

Mini Flexies

Flexies in Mini in blau und grün

Die Mini-Flexies sollen jetzt eine meiner Lieblingsfrisuren bei frisch gewaschenen, gelockten Haaren befestigen, wie man es auf dem Bild oben und auf dem nächsten Bild sieht. Auf dem folgenden Bild sind die Haare einen Tag nach der Wäsche mit etwas ausgehangenen und verstrubbelten Wellen zu sehen. ;-)

Mini Flexi

Mini Flexi mit grünen Steinen und Sonne

Für diese Frisur werfe ich erstmal alle Haare nach vorne. Dann greife ich mir eine Strähne in der Mitte des Nackens und teile sie. Ich werfe die Haare wieder zurück, also normal nach hinten, und führe die beiden Strähnen wie um einen Pferdeschwanz herum und in der Mitte wieder zusammen, wo sie ein bisschen verzwirbelt werden. Das kann man dann mit einer kleinen Krebsspange oder eben mit einer Mini-Flexi befestigen. :-)

Ich mag die Frisur ganz gerne, weil ich die Haare aus dem Gesicht habe und trotzdem Volumen am Ansatz bleibt, die Frisur ist von vorne weniger streng als ein Pferdeschwanz oder gar Dutt. Werde ich im Sommer sicher öfter tragen. Und die Mini-Flexies finde ich wirklich richtig süß! Ich hatte sie gar nicht so klein und putzig erwartet, aber für die Frisur passen sie wirklich wunderbar. Ich habe nochmal ein Vergleichsbild mit einer Flexi in XL gemacht, da passen sie nämlich richtiggehend “hinein”! :-) Süß, oder?

Mini Flexies in XL Flexi

Flexi-8 in Mini in Flexi-8 in XL

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.