Kleine Spange von Klimm-Bimm und Half-ups

Ihr erinnert euch vielleicht noch an den ziemlich großen Buncage mit grünen und blauen Polarisperlen, den ich mir von Klimm-Bimm habe machen lassen. Nun habe ich mich in die andere Richtung begeben, nämlich Richtung klitzeklein. :-) Und habe mir eine entzückende kleine Spange aus Kupfer mit bernsteinfarbenen Glasschliffperlen und die passenden Ohrringe dazu ausgesucht.

Minispange Klimmbimm

Die Spange kam in einer reizenden kleinen Dose, in der man sie auch perfekt mitnehmen kann (und die Ohrringe passen auch noch dazu hinein).

Minispange Klimmbimm 2

Die Spange ist ungefähr so groß wie eine Mini-Flexi, davon seht ihr Tragebilder bei mir hier. Die Spange von Klimmbimm kann ich also auch genau in diese Frisur stecken (zwei Strähnen aus dem Nacken über den restlichen Haaren kreuzen). Oder zum Beispiel zwei eingedrehte Strähnen von der Stirn damit feststecken. Hier sind die Locken schon etwas verstrubbelt, weil ich eine Nacht drauf geschlafen habe.

Klimmbimm

Hier nochmal eine Nahaufnahme der Spange in meinem Haar bzw. in dieser Frisur. Die Farbe passt bei mir immer, weil sie ziemlich nah an meine Haarfarbe herankommt. Das Kupfer ist wirklich ähnlich zu meiner Haarfarbe und die bernsteinfarbenen Perlen harmonieren auch gut.

Klimmbimm nah

Hier habe ich den Stab durch den inneren Kringel gesteckt, so hat die Frisur auch mit den ganz kleinen Strähnen gut gehalten. Ein andermal habe ich zwei Lacebraids geflochten und die nach hinten genommen. Dafür war die Spange fast schon zu klein. :-)

Spange Klimmbimm

Die Frisur an sich hat mir wirklich gut gefallen und zusammen mit den Ohrringen ist dieser Schmuck von Klimm-Bimm wirklich ein Traum! Leider habe ich die Spange irgendwie ein bisschen schief in die Zöpfe gesteckt. Nächstes Mal muss ich einfach versuchen, kleinere Zöpfe zu flechten. ;-)

Lacebraids mit Klimmbimm

8 Kommentare

  1. Devyn
    6. Juli 2014

    KlimmBimm macht immer so schoenen Schmuck. Ich find die Farbe harmoniert perfekt mit dir und sieht edel und suess aus zur selben Zeit.

  2. strawberrymouse
    6. Juli 2014

    Wunderschön! Ich glaube ich muss auch mal gucken gehen; gerade kupferfarbenes mag ich gern. Passt auch ganz toll zu Deinen Haaren (Deine Haarfarbe finde ich übrigens auch toll!)

  3. Mädchenhörnchen
    6. Juli 2014

    Die Spange ist ja traumhaft!
    So ein Klimm-Bimm steht auch auf meiner Wunschliste und ich bin immer wieder erstaunt, wie winzig sie tatsächlich ist. (Aber demnächst wird eine Mini-Flexi bei mir einziehen, dann kann ich mich an die Größe gewöhnen, bevor ich mir so eine Klimm-Bimm hole.)
    Und passende Ohrringe dazu ist auch eine tolle Idee, ich glaube, ich muss doch nochmal schauen, ob es auch welche zu meiner anvisierten Spange gibt =)

    Liebe Grüße,
    das Hörnchen

    • Wuscheline
      6. Juli 2014

      Die Spangen aus Kupfer sind übrigens gar nicht teuer, nur die aus Echtsilber! Kann man sich also schon leisten. Und Frau Klimm-Bimm macht dir sicher auch gerne Ohrringe nach deinen Wünschen dazu! :-)

  4. H. V
    7. Juli 2014

    Wirklich toller Haarschmuck. Das Kupfer sieht in deinen Haaren wirklich toll aus :-)

  5. Lenja
    8. Juli 2014

    Wow die Spange ist perfekt und ausgesprochen schön. Steht dir sehr gut und das Half-Up-Bild ist ein Traum. Ich liebe deine Locken :) Ich muss mal gucken ob KlimmBimm auch etwas für Feen hat…

    • Wuscheline
      8. Juli 2014

      Soweit ich weiß, hat sie selbst auch keinen riesigen ZU. Und sie macht ja auch ganz viel auf genaue Anforderungen hin. So ein kleines Spängchen wie meins geht aber sicher auch bei dir prima! :-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.