Neues von RMS Beauty: Lipshine, Lip2cheek und Eyepolish in Inspire

Je mehr ich von rms Beauty habe und je länger ich die Sachen nutze, desto mehr liebe ich sie. Ich muss sagen, dass es wirklich nur sehr wenige Firmen gibt, denen ich fast absolut vertraue und bei denen ich so gut wie jedes Produkt mag. Eigentlich sind das nur Pai und rms. Solange die Farbe zu mir passt bzw. mir steht, finde ich rms einfach nur genial, alles. Und jetzt habe ich mir also noch ein paar Produkte geleistet. Über andere hatte ich schon hier und hier berichtet.

RMS Neues

oben: Lip2cheek in Rapture und Promise; unten: Lipshine Moment und Eyepolish Inspire von rms Beauty

Lip2cheek Promise

Oben auf dem Bild seht ihr die Lip2cheek Produkte in Rapture (links) und Promise (rechts). Promise ist für mich ein echter Allrounder, ein bräunliches Rosa mit ein bisschen Gold. Es steht mir auf den Wangen echt gut, wo es Frische zaubert und leicht in der passenden Menge einzusetzen ist. Und auf den Lippen gibt es einen netten Nudeton ab. Ein super Produkt für den Alltag und besonders, wenn es schnell gehen muss und natürlich bleiben soll.

Lip2cheek Rapture

Rapture ist da schon ein anderes Kaliber. Ich liebe den Ton wirklich auf den Lippen, da wird es ein dunkles, intensives Ziegelrot, etwas bräunlich, aber doch auch sehr rot. ;-) Auf den Wangen ist es für mich ein bisschen schwierig, da es doch recht dunkel ist. Wenn ich etwas zu viel erwische, dann habe ich doch seeehr rote Bäckchen… Da muss ich also noch in Ruhe herausfinden, wie viel davon genug ist und wie ich es am besten verteile. Auf den Lippen ist es aber wirklich wunderbar und hinterlässt auch sehr lange Farbe auf den Lippen.

Lipshine Moment

In der unteren Reihe seht ihr den Lipshine in Moment, der im Töpfchen einfach nur braun aussieht. Auf den Lippen intensiviert er die eigene Lippenfarbe aber wunderbar und glänzt und pflegt enorm! Ich finde das Gefühl auf den Lippen einfach nur göttlich, das ist, als würde man sich ganz weiche, sahnige Mousse au chocolat auf die Lippen streichen. :-) Die Farbe und der Glanz sind überraschend schön, wenn auch natürlich eher dezent. Auf dem Swatch sieht man, dass Textur und Glanz sich nochmal deutlich von den Lip2cheek Produkten unterscheiden

Eyepolish Inspire

Und dann kommen wir zum neuesten Schätzchen, dem Eyepolish in Inspire, den es momentan nur bei Net a porter gibt und den ich irgendwie auf den ersten Blick sofort haben musste… Inspire ist ein silbriges, helles Eisblau. Es ist doch sehr kühl und ich kann es mir auch sehr gut als Winter- und Schnee-Makeup vorstellen. Auf dem gesamten oberen Lid aufgetragen ist mir das fast zu kühl-silbrig bzw. auch irgendwie zu “bunt”. :D Sehr gut macht es sich aber als eine Art Liner sowohl am oberen als besonders auch auf dem unteren Lid. Obenrum Lunar oder Seduce und untenrum Inspire – das sieht wirklich hübsch aus!

Rapture Promise Moment Inspire rms beauty

Rapture, Promise, Moment und Inspire von rms beauty

Wie kommt es eigentlich, dass ich jetzt weitere Lip2cheek-Farben bestellt habe, obwohl ich hier geschrieben hatte, dass ich als Rouge eigentlich lieber die pudrigen Blushes von LilyLolo verwende? Damals war ja mein Einwand, dass ich beim Auftragen z.B. zuvor abgedeckte Unreinheiten wieder “freirubble”. Dann habe ich allerdings mit den Proben, die ich noch hatte, ein wenig experimentiert und NUR noch Lip2cheek als Rouge verwendet, über eine gute Woche hinweg gar nichts mehr anderes. Und was soll ich sagen: die Unreinheiten an den Wangen sind komplett weg! Ich habe wirklich den Eindruck, dass die rms-Sachen meinen Hautzustand nochmal deutlich verbessern.

Das ist jetzt über 2-3 Wochen so geblieben, ich kann also noch keine definitiven Aussagen treffen. Aber bei der Dosierung als Rouge habe ich mit etwas Übung bei Promise und Beloved auch keine Probleme mehr, nur bei Rapture wird es schnell zu viel. Insgesamt ist es so einfacher, da ich hier auch keinen Pinsel mehr brauche, geht schneller und wie gesagt – meine Haut an den Wangen scheint es so wirklich lieber zu mögen!

Rapture Promise Moment Inspire rms beauty 2

Lip2cheek Rapture und Promise, Lipshine Moment und Eyepolish Inspire

Jetzt bin ich noch wahnsinnig neugierig auf die neue Lip2cheek-Sorte in Curious Orange, die ich wahrscheinlich werde haben müssen, sobald es sie bei Amazingy gibt. Orange steht mir ja auch recht gut und die Farbe soll nicht so intensiv wie im Töpfchen sein. Über Demure (nur für die Wangen, nicht für die Lippen) und Smile denke ich auch noch nach (wobei mir Smile fast zu kühl-intensiv erscheint). Hmmmm… Beloved liebe ich übrigens sehr, auf den Wangen macht es wirklich ein sehr natürliches Rot mit einem Hauch Pink, es sieht wirklich aus wie frisch errötet. Und auf den Lippen liebe ich es sowieso und es hinterlässt auch einen angenehm hartnäckigen Stain auf den Lippen, man hat wirklich sehr lange etwas davon!

Bei den Lipshines interessieren mich die anderen Farben erfreulicherweise gar nicht! :D Übrigens geht Moment aus dem Sortiment, falls ihr also noch ein Töpfchen haben wollt, müsst ihr bald zuschlagen. Auch Rapture finde ich auf der rms-Homepage inzwischen nicht mehr, könnte also sein, dass das auch rausfällt. Von den ganz neuen Produkten interessiert mich wie gesagt Curious Orange sehr und dann vielleicht, vielleicht ja auch der Lidschatten Imagine. Ich mag zwar lila eigentlich überhaupt nicht, aber irgendwie glaube ich, dass rms da sicher etwas gezaubert hat, was sogar mir gefällt… :D

Die Cremelidschatten von rms, die ich schon besitze (Solar, Lunar, Magnetic und Seduce) kommen übrigens immer noch jeden Tag abwechselnd zum Einsatz, je nach Laune und Kleidungswahl. Andere Lidschatten benutze ich gar nicht mehr. Besonders schön im Sommer auf leicht gebräunter Haut finde ich jetzt tatsächlich auch Lunar mit dem ganz hellen perligen Goldschimmer.

rms beauty alles

Hier seht ihr nochmal alle meine rms-Töpfchen auf einem Bild. In der obersten Reihe die Cremelidschatten in Inspire, Lunar, Solar, Magnetic und Seduce. In der zweiten Reihe die Lip2cheeks in Beloved, Rapture und Promise. Und unten den Lipshine Moment, den vielgenutzten UNcoverUP in 11 und den Highlighter Living Luminizer. Ich liebe sie alle, meine Töpfchen! :-)

4 Kommentare

  1. Allerlei Julchen
    27. Juli 2014

    Das Bild mit allen deinen Töpfchen sieht toll aus, da gerate ich gleich ins Schwärmen, vor allem Beloved und auch irgendwie Inspire lachen mich an.
    Von den neuen Produkten werde ich mir auf jeden Fall den neuen Lip Shine kaufen, den lila mag ich sehr.

    • Wuscheline
      27. Juli 2014

      Wie gesagt, eigentlich bin ich kein Lila-Typ (auf den Lippen noch weniger), aber bei rms will ich echt nix ausschließen… ;-)
      Aber mit Beloved kann man wirklich nichts falsch machen!

  2. Herbs & Flowers
    27. Juli 2014

    Hach ja, rms weiß einfach, wie man tolle Produkte macht! :D Eine hübsche Sammlung hast du da! Ich liebäugle schon länger mit dem UnCoverUp, im Herbst könnte ich mir auch noch eine weitere Lidschattennuance zulegen. Und wenn ich den Lip2Cheek in Muse irgendwann aufgebraucht habe, werde ich da auch eine Alternative brauchen, denn soweit ich weiß, ist die Farbe leider auch nicht mehr im Sortiment.

    Liebe Grüße
    Ida

    • Wuscheline
      27. Juli 2014

      Stimmt, Muse gibt es nicht mehr, habe ich schon bei dir bewundert. Wobei Promise evtl. relativ nahe dran ist, scheint mir…
      Und der UnCoverUp ist wirklich genial! Momentan (bei guter Haut) benutze ich überhaupt nichts anderes mehr für Augenringe und kleine Mäkel.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.