Fairy Box im Mai 2015

Dank der Vermittlung meiner lieben Bloggerkollegin Jess von Alabastermädchen durfte ich Anfang Mai auch wiedermal eine Beauty-Box in meinem Briefkasten finden, noch dazu eine besonders schöne, die Fairy Box. Von außen sieht sie schonmal ziemlich schlicht und edel aus. Und ich wusste ja schon, dass sich nur tierversuchsfreie Naturkosmetik darin befinden würde. :)

Fairy Box Mai 2015

Die Fairy-Box gibt es normalerweise für 19,90 € pro Monat (inklusive Versand), diese hier habe ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Und natürlich hat sich sofort dieses Boxen-Gefühl eingestellt: wahnsinnige Neugier, was da wohl drin ist! :) Also mal sehen:

Fairy Box Mai 2015 2

Lauter „ganze“ Produkte, keine Mini-Pröbchen oder sowas, das fand ich schonmal sehr schön! Mit dem Duschgel von Bentley Organic war eine für mich neue und eher ungewöhnliche Marke dabei, was ich immer gut finde. Das Bodywash riecht spritzig frisch nach Zitrus (aber nicht nach Kloreiniger) und ich bilde mir auch ein bisschen ein, ein wenig Algen bzw. Salz bzw. Meer rauszuriechen. Geduscht habe ich damit auch schon und war total zufrieden, das Duschgel lässt sich angenehm verteilen, schäumt ein wenig und trocknet die Haut nicht stark aus. Pflege sollte man jetzt natürlich nicht erwarten. Ansonsten aber wirklich schön! Nur den Namen „Detoxifying“ hätten sie sich meinetwegen sparen dürfen. ;-)

Und dann gibt es noch zwei Produktkombinationen, die irgendwie zusammen gehören, nämlich einmal Zahnbürste und Zahnpasta:

Fairy Box Mai 2015 3

Die Zahnbürste von Hydrophil aus Bambus habe ich noch nicht getestet, aber das wird meine neue Reisezahnbürste. :) Daheim putze ich nämlich elektrisch. Ergänzt wird die Bürste von der Herbal Mint Zahnpasta von Go & Home. An sich eine schöne Idee und die Marke ist mir irgendwie auch sehr sympathisch, allerdings ist die Zahnpasta fluoridfrei und das halte ich einfach für Unsinn. Will sie jemand haben, der fluoridfrei putzt? Sie ist noch komplett ungeöffnet! Ich habe auch noch eine Tube Logodent Zahncreme Bio Pfefferminz hier, auch fluoridfrei, die ich nur ein paar Mal ausprobiert habe, aber eigentlich nicht benutze, die würde ich dann dazulegen… ;-)

Die weitere Kombination besteht aus Lipliner und Lippenpflegestift:

Fairy Box Mai 2015 4

Der Lipliner (links) ist von PuroBio und hat mit der Farbe 08 einen rosigen Mauve-Ton („Matita“ heißt auf Italienisch übrigens einfach nur Stift, ist also nicht die Farbbezeichnung). Jedenfalls habe ich festgestellt, dass er wunderbar mit dem Lipstick Crayon „Dress you up“ von Ilia Beauty harmoniert, da er einen Tick heller ist. PuroBio kenne ich schon, weil ich deren Concealer sehr mag (Bericht hier). Ansonsten ist das jetzt nicht so ganz meine Farbe, passt aber wie gesagt recht gut zu Dress you up. Die Mine ist auch wirklich schön weich und der Stift lässt sich gut auftragen. Vielleicht doch mal auf den ganzen Lippen probieren… Am Auge (er kann auch als Eyepencil eingesetzt werden) kann ich mir die Farbe nun nicht so gut vorstellen.

Sehr hübsch finde ich den Lippenpflegestift von Joik in Pastel Pink, obwohl ich ja so gar kein Rosa-Fan bin, im Gegenteil. Aber es bleibt eigentlich vor allem ein wirklich starkes Glitzern auf den Lippen zurück und nur ein Hauch Farbe, ähnelt also eher einem Gloss. Mir gefällt das auf den Lippen pur sehr gut, aber auch über Farbe kann man das sicher perfekt einsetzen. Und die Pflege ist wirklich ganz, ganz wunderbar, deutlich besser als bei vielen anderen Lippenpflegestiften, die Lippen fühlen sich sofort geglättet und irgendwie seidig an, gefällt mir sehr gut!

Alles in allem war diese Box eine wirklich nette Überraschung. Ich will nur ein Produkt nicht benutzen, die Zahnpasta, die ich gerne weitergeben möchte, der Rest gefällt mir. Wer also Lust hat, im Bereich tierversuchsfreie Naturkosmetik Entdeckungen zu machen, der kann sich die Fairy Box durchaus nochmal genauer ansehen. Bei mir würde ein Abo gegen meine momentanen Sparpläne und Aufbrauchsvorhaben verstoßen… ;-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.