Aufgebraucht im August und September 2015

Achtung, hier kommt ein Monsterpost. Nachdem ich über die Monatsgrenze August/September im Urlaub war, konnte ich gar nicht mehr so genau auseinanderhalten, was ich wann aufgebraucht hatte. Deshalb fasse ich hier beide Monate zusammen. Und da ist eben richtig viel leer geworden. Macht euch auf was gefasst! :D

Haarpflege Leave-In

1. Haarpflege: Leave-In

Hair Cream von Heymountain: Ich habe tatsächlich drei meiner Haarcremes leer bekommen! Where my Rosemary Goes und Amazone haben sowieso zu meinen Lieblingen gehört, weil sie etwas kräuterig bzw. Amazone blumig, aber nicht sehr aufdringlich riechen. Ich empfinde die Beduftung hier als deutlich gemäßigter und “neutraler” als bei den anderen Haarcremes. Insofern habe ich sie auch oft verwendet, weil sie einfach oft passen. Bei Woodstock ist das anders, der Duft hat bestimmt ebensoviele Verehrer wie Verächter. Patchouli ist eben nicht jedermanns Sache, aber ich habe den Duft sehr geliebt, nicht dauernd, aber eben immer wieder.

Mehr

Fairy Box im Juli 2015

So, öhm, ich habe meine dritte Fairy-Box erhalten und bin diesmal alles andere als begeistert. Aber so ist das nunmal bei Boxen – immer eine Überraschung, manchmal eine sehr gute und manchmal halt eine Enttäuschung. Die Boxen im Mai und Juni haben mir ja gefallen. Diese ist halt nix für mich.

Fairy Box Juli 2015

Eco cosmetics  Sonnencreme LSF 10: Äh, ja. Mit dem Ecocosmetics Sonnenöl LSF 30 habe ich teils Rötungen bekommen und habe es deshalb nicht nachgekauft. Aber auch ohne diese (negative) Erfahrung weiß ich überhaupt nicht, was ich mit einem Sonnenschutzprodukt mit Lichtschutzfaktor 10 anfangen soll. Ich bin halt hell. Mit LSF 10 bekomme ich Sonnenbrand, egal von welcher Firma. Damit kann ich absolut nichts anfangen. Soll ich das nachts verwenden? Oder auf bedeckte Körperstellen schmieren??? Nein, tut mir leid, LSF 10 kann ich mir echt sparen. Mal abgesehen davon, dass der UVA-Schutz der Produkte auch nicht unbedingt gewährleistet ist. Wobei 1/3 von 10 ja eben sowieso (mir) viel zu wenig wäre. Außerdem sind Alkohol (zugegebenermaßen nur sehr wenig) und Duftstoffe (Parfum, Limonene, LinaloolCitronellol, Citral, Geraniol) enthalten, die ich nicht im Gesicht haben will. Wie auch immer: das Produkt ist absolut gar nichts für mich.

Mehr