Haarseife 32: Rosi aus Steffis Hexenküche

Rosi Steffis Hexenküche Ausschnitt

Ausschnitt: Haare nach Steffis “Rosi”

Ach ja, momentan komme ich irgendwie zu nix. Wird aber wieder besser, irgendwann. Dann schreibe ich auch wieder öfter und zeige euch z.B. neuen Haarschmuck. Und am 15. kommt natürlich erstmal wieder unser neuer Flechtwerk-Post. Heute aber schon wieder “nur” zur neuen Haarwäsche. ;-) Dafür hängt die mit einem LHN-Thema zusammen, nämlich einem Treffen am Samstag (dazu werde ich dann selbstverständlich auch berichten). Klar, dass ich dafür schöne Haare haben will und klar, dass ich deshalb auf eine Seife von Steffi zurückgreife – denn auf die ist einfach immer Verlass! :-)

Diesmal habe ich mir eine sehr pflegende Steffi-Seife ausgesucht, nämlich die “Rosi”, die mit 6% überfettet ist und viel sehr pflegendes (grünes) Avocado-Öl enthält. Für den Schaum sorgen Babassu- und Rizinusöl. Außerdem duftet sie fein nach Rosen, daher der Name . :-)

Mehr

Haarseife “Sweet Feelings” von Pflegeseifen

sweet feelings 2

Sweet feelings von Pflegeseifen

Dass ich gerade so häufig wasche – häufiger als sonst und häufiger als nötig – liegt am neuen Flechtwerk-Post, der am Dienstag hier erscheinen wird. Dafür müssen noch Fotos gemacht werden und zwar mit frisch gewaschenen, voluminösen Locken… Ihr dürft gespannt sein! :-D Deshalb musste ich also schon wieder ran, obwohl mir meine Haare nach Steffis Henna-Seife wirklich sehr gut gefallen haben und auch noch nicht hätten gewaschen werden müssen.

Meine Wahl ist deshalb auf eine mit 8% recht hoch überfettete Seife mit viel pflegendem Avocadoöl gefallen (Kokosöl steht ziemlich weit hinten), die “Sweet feelings” von Pflegeseifen.de.

INCI: Verseiftes Avocadoöl, Olivenöl, Sheabutter, Kokosöl, Rizinusöl, Sesamöl, Seide, Parfümöl

Mehr

Gewonnen beim Gewinnspiel von Silberblut – Weleda & Seifenreich

Jetzt steht das Päckchen schon eine ganze Weile bei mir und duftet mich an. Kann man glatt auch als Raumbeduftung benutzen, den Gewinn von “alles über”. :-)

Ich hatte euch hier kurz berichtet, dass es auf dem Blog “Alles über” von Silberblut ein Gewinnspiel mit zwei Gewinnpaketen gab. Ich habe mich schwer dafür ins Zeug gelegt, kommentiert, auf Facebook geteilt und gebloggt und mir so Zusatzlose geholt und: tadaaa! Ich habe tatsächlich gewonnen! :-) Und hier seht ihr meinen Gewinn:

Gewinn Silberblut

Gewonnen bei Silberbluts Gewinnspiel

Mehr