Aufgebraucht im Oktober 2015

Nachdem es letzten Monat einen Monsterbeitrag zu den aufgebrauchten Produkten gab (August und September zusammengefasst), geht es diesmal doch etwas “beschaulicher” zu. ;-) Trotzdem ist einiges zusammengekommen.

Haarpflege

1. Haarpflege

Balea Feuchtigkeitsspülung Mango & Aloe Vera: Diese Spülung, die es leider nicht mehr gibt, ist wohl die, die meine Haare am “glitschigsten” oder (positiver formuliert) geschmeidigsten gemacht hat. So geschmeidig, dass manchmal die Frisuren nicht mehr halten wollten. Zuletzt habe ich sie einfach für CO eingesetzt. Der Nachfolger mit Pfirsich & Cocos enthält (ebenso wie die neue Balea Seidenglanz-Spülung) leider jede Menge Alkohol, also nichts für mich. Schade. :(

Mehr

Orange und Macadamia – Spicy Orange von Waldfussel und Spülung von PHB

Waldfussel Spicy OrangeIch liebe es ja, wenn ich Sachen finde, die gut zusammenpassen. So ging es mir bei der letzten Wäsche mit der Haarseife “Spicy Orange” von Waldfussels Wohlfühlseifen und dem PHB Ethical Beauty Conditioner Wild Carrot & Macadamia. Beide enthalten viel Macadamia (der Condi ist zumindest danach benannt) und beide riechen würzig-orangig. :-) Perfekter geht es echt als Kombination kaum noch! :D Neben Macadamiaöl enthält die mit 9% ziemlich hoch überfettete Seife von Waldfussel auch noch andere schöne Öle (und Lanolin), Kokos erst ziemlich weit hinten.

INCI: Macadamiaöl, Babassuöl, Reiskeimöl, Kokosöl, Rizinusöl, ätherische Öle, Lanolin, Seidenprotein, Tonerde, Farbstoff

Mehr