Weihnachtshaar

Für den Dezember hatten wir uns  (ähnlich wie im Oktober mit “Herbsthaar”) im Flechtwerk wieder ein sehr, sehr offenes Thema ausgesucht, nämlich “Weihnachtshaar”. Und da bin ich echt wieder total gespannt darauf, was meine Mit-Flechtwerkerinnen draus gemacht haben. :) Also schaut gleich rüber zu  Nessa, NixenhaarWaldelfe Lenja und Heike.

fw_xmas5

Nachdem wir euch 2013 zu Weihnachten “Gold und Glitter” präsentiert und 2014 “geleuchtet” haben, habe ich diesmal ein wenig “Weihnachtsbaum” für euch gespielt und mich festlich dekoriert:

Weihnachtsbaum

Ich habe hier also den etwas “ironischen” Unterton der Flechtwerk-Weihnachtsposts wieder aufgenommen. Wobei ich das etwas spärlicher dekoriert schon fast tragbar finde. :)

Weihnachtsbaum 1

Geflochten habe ich dazu einen ziemlich lockeren Franzosen mit recht lockigen, also ungekämmten Haaren.

Weihnachtsbaum 2

In diesen Franzosen habe ich dann Weihnachtsbaumschmuck bzw. Dekoartikel inklusive einer Zimtstange und zwei Zapfen geheftet, die ich zuvor auf Haarnadeln gefädelt hatte. So etwa:

Weihnachtsbaum Haarschmuck

Oder sind das Sachen zum Dekorieren eines Adventskranzes? Egal, hatte sich bei uns im Keller versteckt. Gehalten hat das eigentlich sogar relativ gut. Hier mal eine Ansicht “von unten”:

Weihnachtsbaum 4

Witzig war nur, dass mein Liebster, der mich mitdekoriert hat, die Schleife unten falsch herum angebracht hat, was ich erst hinterher gemerkt habe. :D

Weihnachtsbaum 3

Werde ich das also an Weihnachten tragen? Ich glaube doch eher nicht. Zum aufwendigen Frisuren-Machen habe ich aber auch keine Zeit, wenn wir hier Gäste im Haus haben. Wahrscheinlich werde ich mich für so etwas Ähnliches entscheiden:

Halfup Papanga

Ich werde dann vormittags schnell Haare waschen und mir während der Vorbereitungen und dem Lufttrocknen die Haare mit einem Strumpfhosen-Haarband aus dem Gesicht halten (das bändigt auch den Frizz ein bisschen). Und dann mache ich einen Halfup mit einem Papanga oder sowas.

Halfup Papanga 2

Das ist übrigens ein “neues” Papanga in Small aus der “Elegance”-Edition (Elegant Silver). Den Werbespruch dazu (“Die erste Krone, die nie verrutscht”) fand ich irgendwie unwiderstehlich, ich Werbeopfer. :D

Halfup Papanga 1

Und goldene Löckchen und ein silbriger Pulli und Haarschmuck sind doch an sich schon recht weihnachtlich, oder? :)

Für den Januar schreiben wir euch dann mal einen Artikel zu unseren haarigen Vorsätzen, Plänen oder Aussichten auf 2016.

1 Kommentar

  1. Monika
    15. Dezember 2015

    Ich liebe die frisuren … Voll schön :) danke dafür !
    Viele liebe Grüße
    Super easy
    perfekt für anfänger und fortgeschrittene
    weiter so
    lg,
    Monika Rusch

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.