Flechten mit Bändern – Bänder im Haar

fw_baender6

15. eines Monats, 18 Uhr, es ist wieder Zeit für Flechtwerk. Ehrlich gesagt war ich erstmal ein bisschen genervt und hatte Panik, als über das Flechtwerk-Thema für Mai entschieden war: Flechten mit Band. Hatte ich noch nie gemacht. Und ziemliche Sorgen, dass das mit mir und den Bändern schlicht und einfach nichts werden könnte. Also habe ich die Gunst der Stunde genutzt und beim Treffen bei Nessa die feinfühlige Mensch gebeten, mir irgendwas mit Band zu flechten. Sie hat dann (auf dem Sofa sitzend, während ich davor auf dem Boden saß) zu einem grünen Band von Nessa gegriffen und mir eine Frisur gezaubert:

Mehr

Herbstliche Haarwäsche mit Shampooseife Mokka von “Alles schöne Dinge” und der Hafer-Aufbauspülung von Weleda

Mokka 1Ist euch in den letzten zwei Wochen auch schon so kalt und vorweihnachtlich zu Mute gewesen? Ich habe jedenfalls schon Tee getrunken, Kerzen angezündet, mir Wärmeflaschen gemacht und den Herbst begrüßt. Deshalb habe ich auch versucht, meine gestrige Haarwäsche so ein bisschen herbstlich-würzig zu gestalten, mit Duft und wärmenden Gewürzen. Angefangen hat das bei der Auswahl der Haarwaschseife: Mokka von “Alles schöne Dinge” beinhaltet Kaffee, riecht aber auch lecker würzig, ganz leicht nach Zimt, Kardamom, Nelken… Sehr fein! Die “Mokka” ist mit 4% überfettet, enthält aber kein Kokosöl, dafür Babassu und Sheabutter, Freunde meiner Haare. ;-)

INCI: Kaffee (Coffee Arabica), Olivenöl (Olea Europaea), unraff. Babassuöl kbA (Orbygnia Oleifera), Shea Butter (Butyrospermum Parkii), Reiskeimöl (Oryza Sativa), NaOH (Sodium Hydroxide), Castoröl (Ricinus Communis Oil), Koffeinextrakt, Parfüm* (Parfum), Seide (Sericin)

Mehr

Französische Classics und Oval Bun

Wie schon erwähnt, hat mir auf dem Langhaarnetzwerktreffen in München die liebe Nessa meine ersten Classics geflochten. Alleine habe ich das noch nicht hinbekommen, ehrlich gesagt habe ich es aber auch noch nie ernsthaft versucht. In jedem Fall wäre es nicht so gleichmäßig und schön geworden wie bei ihr.

Es handelt sich um französische Classics, das heißt zwei französisch geflochtene Zöpfe. Herunterhängend sieht das bei mir dann so aus:

Classics

Französische Classics

Mehr

Treffen des Langhaarnetzwerks in Stuttgart und München

Das Langhaarnetzwerk (LHN) ist ja schon seit einer Weile mein Lieblingsaufenthaltsort im Internet. Selten habe ich so viele nette Leute auf einem Haufen erlebt wie dort. Und das Wichtigste: sie interessieren sich alle für HAARE! :-) Da liegt es natürlich nahe, dass man die anderen auch mal kennenlernen will, sich im echten Leben über Frisuren, Haarpflege, Haarschmuck und Haarprobleme austauschen möchte und die schönen Haare der anderen auch mal “in echt” sehen will.

Deshalb war ich in letzter Zeit auf zwei verschiedenen LHN-Treffen, in Stuttgart und in München. Beides waren eher kleine Treffen, beide waren aber extrem nett und unterhaltsam und spannend und lustig. Hier mal zwei Bilder vom Treffen in Stuttgart, natürlich von hinten:

Mehr