Honig-Öl-Kur und “First Time” Shampooseife von Pflegeseifen

First Time PflegeseifenSo, jetzt weiß ich also auch, wie das aussieht und sich anfühlt, wenn man eine Ölkur nicht richtig ausgewaschen bekommt. :D Ich war halt mal wieder experimentierfreudig und habe es besonders gut mit meinen Haarlis gemeint. Und irgendwie wollte ich es mal wieder mit Honig probieren, nachdem einige damit sehr gute Ergebnisse haben. Also habe ich 1 EL Honig, 1 EL Aloe-Vera-Gel von Aubrey Organics und je 1 EL Rizinusöl, Olivenöl, Arganöl, Vitalisierendes Haaröl von Khadi und Trichup Haaröl (Healthy, Long & Strong) vermischt. Das ergab eine sehr würzig duftende und sehr klebrige, zähe Flüssigkeit.

Mehr

Österliche Wäsche mit Steffis Eierpunsch-Shampooseife

Eierpunsch Steffis HexenkücheAchtung! Hinweis! Unten kommen Katzenbilder! :D

Nach der letzten Wäsche mit Cognac & Ei ging es gleich mit Eiern und Alkohol in der Haarseife weiter, war ja kurz vor Ostern. :-) Diesmal ist meine Wahl auf die Shampooseife “Eierpunsch” aus Steffis Hexenküche gefallen, die mit 5% überfettet ist. Sie riecht wunderbar, nach Eierlikör eben und geduscht habe ich damit schon öfter. Wegen den Ölen war ich aber für die Haare ein kleines bisschen skeptisch, Distelöl hatte ich so noch nicht (als ersten Bestandteil) in der Haarseife. Aber da es eine Steffi ist, habe ich ihr mal vertraut. :-)

INCI: Eierlikör, Distelöl, Kokosöl, Mandelöl, Rizinusöl, Vanilleöl, Rum

Mehr

Herb Garden von Chagrin Valley und Biofficina Toscana

Biofficina toscanaIch habe euch noch den Bericht zu meiner Haarwäsche am Dienstag vorenthalten, weil es sich mit dem Flechtwerk-Post überschnitten hat und ich wenig Zeit hatte. Diesmal wollte ich vor allem eine neue NK-Spülung testen: die Maschera balsamica ristrutturante bzw. die Conditioning Repairing Mask von Biofficina Toscana. Jawohl, es handelt sich um italienische Naturkosmetik! Erhältlich ist die Spülung bei Eccoverde. Und da ich großer Italien-Fan bin, wollte ich unbedingt, dass die Spülung gut ist. :-)Was ist nun drin, in der bezaubernden Spülung der Biofficina toscana, die extra für wellige und lockige Haare gemacht ist und nach Salbei und Minze duftet?

INCI:  Aqua, Behenamidopropyl dimethylamine, Cetyl alcohol, Mystryl alcohol, Olea europaea fruit oil*, Salvia officinalis leaf extract*, Aesculus hippocastanum extract, Hedera helix leaf/stern extract*, Thymus vulgaris extract*, Urtica dioica extract*, Glycerin, Xathan gum, Sorbitol, Mentha piperita oil*, Salvia officinalis oil, Lactic acid, Benzyl alcohol, Sodium benzoate, Sodium dehydroacetate, Linalool, Limonene, Linalyl acetate

Die Bestandteile mit * sind aus biologischem Anbau. Es steht extra drauf: ohne Silikone, PEGs, Parabene, SLS, SLES, Petrolatum, Farbstoffe und ohne Alkohol! Nachdem ich ja schon versuche, Alkohol zu meiden, finde ich das super! :-) Glyzerin steht relativ weit hinten. Auch dass keine Proteine zugesetzt sind, finde ich für mich sehr praktisch. Wer auf Proteine steht, könnte es mit dem Balsamo concentrato attivo versuchen.

Mehr

Indische Haarwäsche mit Haarwaschseife 18 – Ayurvedic Herb von Chagrin Valley

Naja, irgendwie hatte ich das noch ein bisschen “indischer” geplant, dann habe ich aber was vergessen und was anderes passte nicht in meinen Zeitplan. :-) Also ist es eine nur gaaanz leicht indisch angehauchte Haarwäsche geworden. Jedenfalls habe ich die Haarseife “Ayurvedic Herb” von Chagrin Valley ausprobiert, in der allerlei indische Kräuter enthalten sind.

INCI: Saponified oils of olive and rice bran (infused with Ayurvedic herbs bhringraj, shikakai, hibiscus flowers, amla, tusli, fenugreek, jasmine flowers, yashtimadhu, neem), coconut, jojoba, castor bean, mango butter, neem, babassu; organic coconut milk; soapnuts (aritha) water; aloe vera; aritha, bhringraj, shikakai, amla; essential oils of tulsi, cypress, juniper berry, lavender, lemon, basil, black pepper; rosemary oil extract

CV Ayurvedic Herb

nach der Wäsche mit Ayurvedic Herb Haarseife von Chagrin Valley

Mehr