Meistgeklickt im Jahr 2013 – Kurzer Rückblick

Ich wünsche euch ein schönes neues Jahr 2014, übrigens!

Ich bin jetzt auch schon fast ein Jahr dabei, unter “wuscheline” zu bloggen. Eingestiegen bin ich im Februar 2013. Und in dieser kurzen Zeit hat sich doch einiges getan hier, ich habe inzwischen 38 verschiedene Seifen getestet, meine erste Seifenwäsche war am 15.2.2013. Geschätzt habe ich meine Haare dieses Jahr also 42 Mal gewaschen, das macht durchschnittlich einen Haarwaschrhythmus von 8-9 Tagen aus.

Außerdem habe ich über Haarschmuck, Frisuren, den Längenzuwachs und meine Pflege berichtet. Hin und wieder ging es auch um Handwerkszeug oder Naturkosmetik, auch abseits der Haare. Außerdem bin ich in die Flechtwerk-Kooperation aufgenommen worden. Möge es so erfolgreich weitergehen! Was waren also die von euch meistbesuchten Artikel in diesem letzten Jahr? Hier die fünf Favoriten meiner Leser:

Pets

nach der Wäsche mit “Pets” von Waldfussels Wohlfühlseifen

Platz Fünf: Shampooseife Pets von Waldfussels Wohlfühlseifen

Meine 17. Haarseife und eine sehr erfolgreiche Haarwäsche. Eine mit 15% sehr hohe Überfettung und dafür nur wenige Inhaltsstoffe. Eine schöne Seife, die eigentlich für Tiere gedacht ist, mit der ich mein Fell aber sicher auch wieder waschen werde. Waldfussels Körperseifen sind übrigens nach wie vor meine liebsten Seifen zum Duschen, ich liebe die Pflege und vor allem auch die Düfte, die eher ins Herbe, Waldige gehen. Aber auch Waldfussels Deocremes bleiben erfolgreich im Einsatz!

Haare ab

Bild meiner Haare am 15. Mai 2010

Platz Vier: Meine Haare werden 3!

Ein Bericht zum dreijährigen Geburtstag meiner Haare am 15. Mai. Drei Jahre zuvor hatte ich sie abrasiert und ihr könnt in diesem Bericht auch Bilder des Kahlschlags und einige Zwischenstände begutachten. Am 15. Mai war ich bei 62 cm Haarlänge nach SSS angelangt, das war BSL, mal sehen, wo ich dieses Jahr, zum 4. Geburtstag landen werde. :-)

 

Platz Drei – Bronzemedaille: Haarewaschen mit Seife – Vorgehen, Tips und Tricks

Ein Artikel, auf dem viele Besucher über Google landen, wenn sie nach der Haarwäsche mit Seife suchen. Ich hoffe sehr, dass sie hier fündig werden und sich einige Tipps abholen, wie man seine Haare mit Seife waschen kann. Und ich hoffe sehr, dass es dann bei vielen Lesern auch klappt! :-)

Platz Zwei – Silbermedaille: Haarpflegeroutine

Hier handelt sich es um eine mehr oder weniger statische Seite, die ich nur ab und zu aktualisiere. Hier könnt ihr den Ablauf meiner Haarpflegeroutine nachlesen, außerdem habe ich das Handwerkszeug und die meisten Produkte, die ich benutze, verlinkt. Zusätzlich verlinkt sind ein paar grundsätzliche Artikel hier im Blog (zu meinen Rinsen und meiner Prewash-Kur zum Beispiel).

Millennium

nach der Wäsche mit Millennium bzw. Sonne aus Steffis Hexenküche

Platz Eins – Goldmedaille: Millennium oder Sonne aus Steffis Hexenküche

Eine wunderbare Seife und ein wunderbarer Platz 1! Steffi ist ja doch meine Lieblingshexe und Lieblingshaarseifenherstellerin. ;-) Und die Sonne/Millennium ist eine ihrer besten Seifen – wobei diese ja mit der Bachblütenseife “Reines Gewissen” fast identisch ist. Diese Seifen sind mit 5% überfettet und sorgen wirklich für ultimativen Glanz! Ganz klar Lieblinge – eure und meine! :-)

Interessant ist übrigens, dass ich nach beiden Haarseifen, die hier unter den Top 5 gelandet sind, die Rahua-Spülung benutzt habe: nach wie vor mein Liebling! :-)

Nachtrag

Jetzt habe ich übrigens mal meine Blogroll ausgemistet bzw. ergänzt, vor allem um Blogs, die sich mit Naturkosmetik (nicht nur mit Haaren) beschäftigen und die ich gerne lese. Werft doch mal einen Blick in die rechte Seitenspalte unter “Deutsche Blogs”!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.