Glamour Shopping Week – Meine Einkäufe und Empfehlungen

Ich nehme zum allerersten Mal auch bei der Glamour Shopping Week teil, denn ehrlich gesagt ist es auch das erste Mal, dass ich das überhaupt mitbekomme. ;-) Was ich mir selber bestelle bzw. euch empfehlen kann, erzähle ich euch gleich. Hier könnt ihr euch über alles informieren bzw. alle teilnehmenden Shops und Marken ansehen.

shoppingweek-2015-special_g1500xx

Amazingy

Der Knaller unter den Naturkosmetik-Shops ist wahrscheinlich Amazingy. Hier bekommt ihr 20% Rabatt auf alles und ab einem Einkaufswert von 75 € (nach Abzug des Rabatts!) einen Lip Conditioner von ILIA Beauty geschenkt obendrauf. Allerdings nicht alle Farben, sondern “nur” Arabian Knights, Bang Bang, Crimson & Clover, Shell Shock, Blossom Lady oder Nobody’s Baby. Besonders empfehlen kann ich Arabian Knights, den liebt wirklich jeder, mich eingeschlossen, Bang Bang habe ich aber auch und mag ich ebenfalls sehr.

Bei den Haarsachen, die es bei Amazingy gibt, möchte ich euch vor allem Less is more ans Herz legen. Ich selbst liebe das Mallowsmooth Shampoo und den Mallowsmooth Conditioner. Und die Leave-In Produkte von Less is more gehören zu meinen aller-allerliebsten, besonders mag ich Flower Whip und den Lavender Smooth Balm, aber auch den Tangerine Curl Balm. Ich selbst werde mir Flower Whip nachkaufen, wovon ich gerade die Probengröße aufgebraucht habe, vielleicht auch den Tangerine Curl Balm. Vom Lavender Smooth und den Mallowsmooth-Sachen habe ich jeweils noch eine halbe Flasche hier. ;-)

Wenn ihr in die noch höheren Preisregionen gehen wollt, dann schaut euch bei Rahua um. :) Wenn eure Haare Proteine vertragen, dann könnte auch Unique etwas für euch sein. Für die Haarspitzen kann ich euch auch die Egyptian Magic Creme empfehlen.

Bei Amazingy gibt es außerdem viele schöne Marken für dekorative Kosmetik, zum Beispiel rms Beauty oder eben ILIA Beauty. Meine Artikel zu deren Produkten findet ihr hier:

  1. rms beauty und Ilia beauty 1 : lidschatten, concealer und highlighter
  2. rms beauty und Ilia beauty 2: Rouge, Lippenfarben, Bronzer
  3. Neues von rms beauty: lipshine, lip2cheek und eyepolish in inspire
  4. Neues von rms beauty und Ilia Beauty

Mich würde der neue Eyeshadow “Myth” ja sehr anlachen, aber so ohne Probe… Außerdem scheint er ja doch recht nah an “Magnetic” dran zu sein, den ich schon habe… Und es gibt neue “Eyeshadow Sticks” von Ilia, auch die würden mich sehr interessieren, ich habe aber noch keine Testberichte dazu gelesen.

Ich werde mir auch das Pai Rosehip Öl fürs Gesicht wieder holen, das ich wirklich sehr mag. Und es gibt natürlich auch die anderen Pai-Produkte bei Amazingy (mein Artikel dazu ist hier). Für mich war Pai definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, meine Haut hat sich dadurch wirklich sehr verbessert. Noch viel besser ist sie allerdings durch die Produkte von Paula’s Choice geworden.

Paula’s Choice

Auch Paula’s Choice bietet in der Glamour Shopping Week einen 20%-Rabatt an, außerdem auch kostenfreien Versand. Ideal also auch, wenn man ein paar Pröbchen bestellen will, was ich euch nur empfehlen kann. Paula’s Choice macht inzwischen 80-90% meiner Gesichtspflege aus und vor allem auf die chemischen Peelings möchte ich nicht mehr verzichten. Ich bestelle mir auf jeden Fall Seren nach bzw. neu. Das Resist Anti-Aging Skin Transforming Multi-Correction Treatment with Azelaic Acid + BHA hatte ich bisher noch nicht, weil es halt ziemlich teuer ist und es keine Kleingröße oder Probe davon gibt. Nachdem ich jetzt fast alles von PC durchprobiert habe, muss es jetzt bei den 20% halt doch mal mit.

Mit BHA und AHA habe ich mich im September schon eingedeckt, aber die Sachen kann ich euch nur wärmstens empfehlen! Auch die Toner verwende ich wahnsinnig gerne, im Wechsel drei verschiedene. ;-) Vom Resist Anti-Aging Super Antioxidant Concentrate Serum mit Vitamin C hatte ich schon eine Probe und das darf jetzt auch in der Vollgröße einziehen. Aber auch die anderen Seren (v.a. das Skin balancing, auch wenn andere damit nicht klar kommen) liebe ich sehr. Und Retinol-Produkte von PC benutze ich auch täglich, auch da kann man sich wunderbar über Proben herantasten. Wer relativ “naturnah” bleiben will, kann sich auch mal die Earth Sourced Linie von PC ansehen, auch das sind richtig gute Produkte!

Niche Beauty

Niche Beauty bietet einen Mix aus konventioneller Kosmetik und Naturkosmetik an und in der Shopping-Week gibt es auch 20% Rabatt auf alles. Ans Herz legen kann ich euch die Produkte von John Masters Organics und ganz besonders den Lavender & Avocado Intense Conditioner, den ich sehr liebe. Ansonsten gibt es auch rms Beauty, Ilia und Rahua bei Niche. Von “und Gretel” hört man auch viel Gutes… Die Markenübersicht findet ihr hier.

Kiko

Joa, das ist nun wirklich keine Naturkosmetik bei Kiko. Aber die Marke kommt aus Italien! Und es gibt Eyeshadow-Sticks, die wirklich halten sollen! Ich habe dann mal alle bestellt, die “Gold” im Namen tragen. ;-) Sie sind aktuell nämlich auch zusätzlich zu den 20% auf alles reduziert. Ebenso wie die Lippenstifte, die dann nur noch 2,90 € minus 20% kosten… Versandkosten gibt es auch keine. Einziger Haken ist vielleicht der Mindestbestellwert von 25 €, aber ich hab’s geschafft… ;-)

Hagel

Bei Hagel habe ich schon öfter bestellt. Aktuell gibt es eben 15% Shopping-Week-Rabatt. Hier gibt es eine große Auswahl an Haarpflegeprodukten im KK- und NK-Bereich und auch weiteren “Friseurbedarf”, zum Beispiel Haarnadeln und Duttkissen (zum Beispiel von Efalock), kleine Flaschen, in denen ich gerne mein Shampoo verdünne, aber auch Sprühflaschen, Haargummis, Bürsten, Kämme (zum Beispiel von Hercules Sägemann), Haarscheren (Jaguar) usw. Auch hier gibt es übrigens Less is moreJohn Masters Organics und Unique, aber auch Intelligent Nutrients, was auch einen Blick wert ist.

Ach so, ich habe übrigens nichts davon, wenn ihr in den Shops einkauft, da gibt es keine Kooperationen oder Ähnliches, es handelt sich wirklich nur um Tipps, was ich für kaufenswert erachte. ;-)

5 Kommentare

  1. Ronja
    4. Oktober 2015

    Ich habe noch nie bei der Glamour Shopping Week mitgemacht…
    Mitgekriegt habe ich es schon öfter, aber irgendwie war der Reiz nicht da.
    Ich bin zwar recht konsumfreudig, aber eigentlich habe ich von allem genug… Und ich bin eher der Recherchekäufer.
    Sprich, ich kaufe erst wenn ich ihn zug Blogposts (oder im LHN) was gefunden habe, das mehrheitlich für gut befunden wurde.
    (Besonders wenn ich unzufrieden mit dem Status quo meiner Haare/Haut bin).

    So Angebotsgedöns verleitet mich allerdings viel zu sehr viel zu viel Quatsch zu kaufen, den ich einfach nicht brauche. Einen ILIA Lip Conditioner habe ich auch, benutze den aber kaum.
    Nicht weil ich ihn nicht mag, sondern weil mir Schminken morgens einfach viel zu aufwändig ist. Und an anderen Tagen vergesse ichs dann :D

    • Wuscheline
      4. Oktober 2015

      Ich nutze die Shopping Week ja vor allem dazu, Sachen nachzukaufen, die ich schon kenne, oder mir Dinge zuzulegen, die sowieso schon lange auf meiner Wunschliste stehen. Insofern sind das dann auch keine unüberlegten Raff-Sonderangebots-Käufe. Das sind alles Dinge, die ich mir ohnehin in nächster Zeit gekauft hätte, insofern…

  2. strawberrymouse
    4. Oktober 2015

    So, ich hoffe diesmal klappt es mit dem Kommentieren…
    Hagel hatte ich gar nicht auf dem Schirm, da sollte ich auch mal schau’n. Die Verlinkungen zu den alten Beiträgen waren sehr hilfreich, auch wenn ich mich jetzt Bronzer-technisch angefixt fühle…^^ Arabian Knight liebe ich auch…Bang Bang steht auch auf meiner Wunschliste. Den Earth Sourced Toner kann ich nur wärmstens empfehlen.
    Welche Retinol-Produkte nutzt Du denn?

    • Wuscheline
      5. Oktober 2015

      Ich benutze eben das Skin Balancing Serum, das etwas Retinol drin hat, aber nicht viel. Und inzwischen jeden Abend (anfangs größere Abstände) das Resist Intensive Wrinkle Repair Serum. Vom Clinical Treatment mit 1% Retinol habe ich eine zwei-Wochen-Probe da, habe mich aber bisher noch nicht ein einziges Mal zu testen getraut… ;-)

      Ab und zu benutze ich auch die PC4Men Nachtcreme mit Retinol, wobei die bei mir über dem Retinol-Serum nicht gut funktioniert (Krümel) und außerdem ja dann eigentlich zu viel ist. Die Creme wird also eher meinen Hals pflegen, damit ich da nicht so viele Falten bekomme… ;-)

      Nach dem Wrinkle Repair Serum funktioniert für mich Öl deutlich besser (deshalb wird das Pai-Öl nachbestellt), Cremes (auch die Earth Sourced von PC) schälen sich bei mir danach irgendwie ab… Aber Öl als Nachtpflege fand ich sowieso immer schon gut. :)

  3. Wuscheline
    5. Oktober 2015

    Und jetzt haben so viele das Flower Whip bei Amazingy bevstellt, dass es ausverkauft ist, oder was? Grrrr… Die Bestellung hatte ich nämlich noch gar nicht aufgegeben. :(

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.