Hexenwäsche – Steffis “Kräuterhexe” und Kräuterrinse

Steffi Kräuterhexe 2Letzte Woche habe ich wieder ganz im Zeichen von “Steffis Hexenküche” gewaschen – diesmal mit Steffis Kräuterhexen Shampooseife und ihrer Heilpflanzen-Rinse.

INCI Seife: Sodium olivate (reines Olivenöl EXTRA), Sodium cocoate (Kokosöl aus kbA), Ricinus communis (Rizinusöl), Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm), Alchemilla (Frauenmantel), Persea gratissima (Avocadoöl), Vitis vinifera (Traubenkernöl), Carthamus tinctorius (Distelöl), Mangifera indica seed butter (Mangobutter), ätherische Öle: Pelargonium graveolens (Geraniumöl), Cymbopogon martinii (Palmarosaöl), Patchouli

INCI Rinse: Brennesselkraut, Rosmarinblätter, Kamillenblüten, Weidenrinde, Lavendelblüten, Grüner Tee, Himbeerblätter

Die “Kräuterhexe” ist mit 6% schön hoch überfettet und die Heilpflanzen-Spülung habe ich statt meiner roten Rinse (wie immer) am Abend vorher aufgegossen und über Nacht ziehen lassen. Natürlich habe ich auch meine Prewash-Kur darauf abgestimmt.

Mehr

Kokos-Kur und Olive-Latte-Seife vom Eulenhof

Bei der letzten Haarwäsche am letzten Donnerstag (6.2.) hatte ich zumindest etwas Zeit, wenn auch nicht zu lange. Also habe ich mir schnell eine Haarkur gerührt, die diesmal sehr kokoslastig war, da ich vor allem die Weleda-Haarkur (ganz leer) und die Kokos-Spülung von Desert Essence (nur noch kleiner Rest) aufgebraucht habe. Letztere riecht wie schonmal erwähnt wirklich sehr, sehr stark nach Kokos, mir schon zu intensiv. Dazu wie immer Eigelb, verschiedene Öle (Dabur Vatika geht Richtung Ende) und Aloe vera Gel. Dazu gab es dann eine mit 8% ziemlich hoch überfettete Seife vom Eulenhof: Olive Latte mit nur wenigen Inhaltsstoffen.

INCI: Olivenöl, Kakaobutter, Shea Butter, Rizinusöl, Ziegenmilch

Mehr

Herb Garden von Chagrin Valley und Biofficina Toscana

Biofficina toscanaIch habe euch noch den Bericht zu meiner Haarwäsche am Dienstag vorenthalten, weil es sich mit dem Flechtwerk-Post überschnitten hat und ich wenig Zeit hatte. Diesmal wollte ich vor allem eine neue NK-Spülung testen: die Maschera balsamica ristrutturante bzw. die Conditioning Repairing Mask von Biofficina Toscana. Jawohl, es handelt sich um italienische Naturkosmetik! Erhältlich ist die Spülung bei Eccoverde. Und da ich großer Italien-Fan bin, wollte ich unbedingt, dass die Spülung gut ist. :-)Was ist nun drin, in der bezaubernden Spülung der Biofficina toscana, die extra für wellige und lockige Haare gemacht ist und nach Salbei und Minze duftet?

INCI:  Aqua, Behenamidopropyl dimethylamine, Cetyl alcohol, Mystryl alcohol, Olea europaea fruit oil*, Salvia officinalis leaf extract*, Aesculus hippocastanum extract, Hedera helix leaf/stern extract*, Thymus vulgaris extract*, Urtica dioica extract*, Glycerin, Xathan gum, Sorbitol, Mentha piperita oil*, Salvia officinalis oil, Lactic acid, Benzyl alcohol, Sodium benzoate, Sodium dehydroacetate, Linalool, Limonene, Linalyl acetate

Die Bestandteile mit * sind aus biologischem Anbau. Es steht extra drauf: ohne Silikone, PEGs, Parabene, SLS, SLES, Petrolatum, Farbstoffe und ohne Alkohol! Nachdem ich ja schon versuche, Alkohol zu meiden, finde ich das super! :-) Glyzerin steht relativ weit hinten. Auch dass keine Proteine zugesetzt sind, finde ich für mich sehr praktisch. Wer auf Proteine steht, könnte es mit dem Balsamo concentrato attivo versuchen.

Mehr

Kokosmilch-Kur und Coconut Milk Haarwaschseife von Chagrin Valley

CV Coconut Milk 2Diesmal habe ich für eine extrem hohe Kokosmilch-Dosis gesorgt. Ein Mal gab es Kokosmilch in der Seife und davor schon in der Kur. Am Vortag übrigens im Smoothie (der mich auf die Idee gebracht hat): eine 3/4 Dose Kokosmilch und dazu 1/2 Ananas, 1 Mango, 1 Maracuja, 1 Banane, Zitronensaft und alles gemixt. Sehr lecker!

Und dazu musste ich dann eben die Kokosmilch-Haarkur kreieren:

Alles wie immer in der Kitchen-Aid schön cremig aufgeschlagen. Problem dabei war, dass die Masse irgendwann ausgeflockt ist – ich nehme mal an, weil Kokosöl und Kokosmilch (hatte ich seit dem Vortag im Kühlschrank stehen) erst warm und dann wieder kalt geworden sind. Jedenfalls habe ich dann die ganze Masse in der Schüssel in ein warmes Wasserbad gestellt, beim Umrühren ist dann eine homogene, allerdings auch ziemlich flüssige Masse entstanden.

Mehr

Herbstliche Haarwäsche mit Shampooseife Mokka von “Alles schöne Dinge” und der Hafer-Aufbauspülung von Weleda

Mokka 1Ist euch in den letzten zwei Wochen auch schon so kalt und vorweihnachtlich zu Mute gewesen? Ich habe jedenfalls schon Tee getrunken, Kerzen angezündet, mir Wärmeflaschen gemacht und den Herbst begrüßt. Deshalb habe ich auch versucht, meine gestrige Haarwäsche so ein bisschen herbstlich-würzig zu gestalten, mit Duft und wärmenden Gewürzen. Angefangen hat das bei der Auswahl der Haarwaschseife: Mokka von “Alles schöne Dinge” beinhaltet Kaffee, riecht aber auch lecker würzig, ganz leicht nach Zimt, Kardamom, Nelken… Sehr fein! Die “Mokka” ist mit 4% überfettet, enthält aber kein Kokosöl, dafür Babassu und Sheabutter, Freunde meiner Haare. ;-)

INCI: Kaffee (Coffee Arabica), Olivenöl (Olea Europaea), unraff. Babassuöl kbA (Orbygnia Oleifera), Shea Butter (Butyrospermum Parkii), Reiskeimöl (Oryza Sativa), NaOH (Sodium Hydroxide), Castoröl (Ricinus Communis Oil), Koffeinextrakt, Parfüm* (Parfum), Seide (Sericin)

Mehr

Indische Haarwäsche mit Haarwaschseife 18 – Ayurvedic Herb von Chagrin Valley

Naja, irgendwie hatte ich das noch ein bisschen “indischer” geplant, dann habe ich aber was vergessen und was anderes passte nicht in meinen Zeitplan. :-) Also ist es eine nur gaaanz leicht indisch angehauchte Haarwäsche geworden. Jedenfalls habe ich die Haarseife “Ayurvedic Herb” von Chagrin Valley ausprobiert, in der allerlei indische Kräuter enthalten sind.

INCI: Saponified oils of olive and rice bran (infused with Ayurvedic herbs bhringraj, shikakai, hibiscus flowers, amla, tusli, fenugreek, jasmine flowers, yashtimadhu, neem), coconut, jojoba, castor bean, mango butter, neem, babassu; organic coconut milk; soapnuts (aritha) water; aloe vera; aritha, bhringraj, shikakai, amla; essential oils of tulsi, cypress, juniper berry, lavender, lemon, basil, black pepper; rosemary oil extract

CV Ayurvedic Herb

nach der Wäsche mit Ayurvedic Herb Haarseife von Chagrin Valley

Mehr