Aufgebraucht im Juli 2015

Haarpflege

1. Haarpflege

Garnier Spülung Avocado Oil & Shea Butter: Die hatte ich vor zwei Jahren in Dänemark mitgenommen, da es sie hierzulande nicht gibt. Kein NK, aber ohne Silikone und macht mir wunderbar weiche, kuschelige Haare. Aufgebraucht habe ich sie jetzt für reichhaltige CO-Wäschen, da sind mir viele meiner NK-Condis einfach zu teuer dafür. Für Nachschub hatte ich übrigens schon in Frankreich gesorgt, ich habe also noch eine Flasche da und überlege durchaus, in diesem Urlaub nochmal eine nachzukaufen, da es eigentlich mein liebster Garnier-Condi ist.

Mehr

Aufgebraucht im Dezember 2014

Mann, ich war wieder fleißig! ;-) Das liegt aber vor allem daran, dass ich ziemlich lang ziemlich viele Dinge gleichzeitig benutzt habe und schon einigermaßen leer gemacht hatte. Ich habe im Dezember also nicht wirklich viel “verbraucht”, sondern nur bei vielen Sachen den letzten Rest aufgebraucht. Aber das ist ja auch Sinn der Sache. In den nächsten Monaten wird es sicher weniger “Aufgebrauchtes” pro Monat zu sehen geben. Hier sind es nun stolze 25 Produkte, aber nur wenn ich alle (winzigen) Proben mitzähle.

aufgebraucht 12.14 Körperpflege

Mehr

Heymountain im Frühling

Klar habe ich mal wieder bei Heymountain bestellen müssen. Bei neuen Duftkreationen zu bestimmten Anlässen (z.B. Valentinstag), die noch dazu limitiert sind (!), entsteht bei mir geradezu ein Kaufzwang.

Heymountain Februar

Meine Frühlingsbestellung bei Heymountain

Mehr

Einkäufe bei Heymountain, Behawe, iherb & Tangle-Teezer-Rückfall

Klar bin ich rückfällig geworden, als ich die vielen neuen Herbst-/Winter- und Weihnachtssachen bei Heymountain gesehen habe. Deshalb möchte ich die Sachen aus meiner letzten Bestellung bei Heymountain und zusätzlich meine Bestellungen bei behawe und iherb zeigen. Und einen neuen Tangle Teezer habe ich auch. Aber jetzt erstmal Heymountain:

Heymountain Einkauf

mein Einkauf bei Heymountain

Viele bunte Döschen und Tabs. :-) Bestellt habe ich zwei Haarcremes und zwar die Amazone Hair Cream und die Nights in white Satin Hair Cream, erstere riecht nach Bergamotte, Orchideen, Rose und Vanille, hat aber einen grünlichen Unterton, zweitere riecht nach Bergamotte, Lilien, Iris, Basilikum und exotischen Hölzern, wobei ich das holzige sehr deutlich rausrieche. Beide Düfte sind recht natürlich (eben nicht “künstlich” nach Zuckerwatte oder Karamell) und irgendwie blumig-grün, beide Düfte sind auch nicht so intensiv wie andere Heymountain-Sachen. Ich mag das gerne, da ich so auch mehr von den Haarcremes verwenden kann, ohne gleich zu stark zu duften. Ich empfinde beide Düfte als sehr angenehm und ausgeglichen, muss aber erst noch etwas testen.

Mehr

Schon wieder Heymountain

Und jetzt habe ich schon wieder bei Heymountain bestellt, ich konnte es einfach nicht lassen! Die “Mogst amol a Feige probiern Hair Cream” hat mich dann doch zu sehr gereizt und musste ins Einkaufskörbchen… ;-) Und einsam darf sie sich ja auch nicht fühlen:

Heymountain Bestellung

Bestellung bei Heymountain

Mehr

Bestellung bei Heymountain – Frühes Ostergeschenk an mich selbst :-)

Ich habe mal wieder bei Heymountain bestellt. Nachdem es neue Ostersächelchen gab (und darunter auch eine neue Haarcreme), konnte ich nicht widerstehen. Für alle, die noch nie bei Heymountain bestellt haben, so sieht ein Päckchen ungefähr aus:

Heymountain Bestellung

Bestellung bei Heymountain – gut in Heu verpackt

 

Mehr