Haarschmucksammlung

So, Kinder, dann macht euch mal auf was gefasst! :D Heute ist es wieder Zeit fürs Flechtwerk und das Thema sind ja unsere Haarschmucksammlungen. Mein Vorsatz war immer, unter 100 Stück Haarschmuck zu bleiben. Und – yeah! – das habe ich auch geschafft! So kann ich euch heute also 98 Haarschmuckteile vorstellen! ;-)

fw_schmuck6

Es gibt hier heute also auf insgesamt 11 Bildern ca. 30 Forken und 50 Haarstäbe und weiteren Haarschmuck zu sehen (Ficcaren, Flexies und ausgefallenes Zeug), von insgesamt 25 verschiedenen Herstellern. Sortiert ist das hier diesmal alphabetisch nach Herstellern und für die Fotos habe ich jeweils kleine Gruppen gebildet, damit es einigermaßen übersichtlich bleibt.

Mehr

Frühjahrsputz bei wuscheline: Tauschen und vergeben

Ich habe ein bisschen aufgeräumt und habe dabei Haarpflegeprodukte, Haarseife, Handwerkszeug, Haarschmuck, Seidenhauben, aber auch dekorative Kosmetik zusammengesucht, die ich aus unterschiedlichsten Gründen einfach nicht benutze (die Highlights von RMS, Lily Lolo und Lakshmi kommen also noch ganz unten!). Diese möchte ich euch hier vorstellen (Übersicht auch hier) und wenn ihr Interesse (oder Fragen) habt, dann meldet euch doch unter info@wuscheline.de bei mir! :)

I. Haarpflegeprodukte

Mehr

Wuscheline im Urlaub IV: Haarschmuck und so

Haarschmuck nehme ich auf solche längeren Reisen tatsächlich gar nicht so viel mit. Erstens trage ich erfahrungsgemäß sowieso sehr viel Flechtzöpfe (ist beim Autofahren praktischer), zweitens hätte ich um meinen teureren oder auch selteneren Haarschmuck einfach zu viel Angst. Deshalb ist es eine Auswahl von eher günstigem und dafür widerstandsfähigem Haarschmuck geworden. In den Farben des Meeres. :-)

Haarstäbe Urlaub

Mehr

Gold & Glitter – weihnachtlicher Flechtwerk-Post

Das heutige Flechtwerk-Thema ist wunderbar auf Weihnachten abgestimmt: Gold und Glitzer! :-)

fw_goldnglitter_2

Die ersten Ideen, die ich dazu hatte, waren ziemlich albern, ihr müsst selber entscheiden, ob ihr das für tragbar haltet. Umgesetzt habe ich diese Ideen trotzdem, einfach weil ich Spaß daran hatte. Zuerst gibt es aber noch ein paar ernsthafte Vorschläge und Tipps.

Mehr

Ich packe meinen Koffer und nehme 5 Dinge für die Haare mit

“Ich packe meinen Koffer und nehme mit: 5 Sachen für die Haare” – so weit jedenfalls unser diesmal sommerliches Thema im Flechtwerk, das perfekt zum Urlaub passt. Ein wirklich gutes Thema für unsere Blogkooperation – ob wir wohl alle ungefähr dasselbe einpacken? Oder die Unterschiede je nach Haarstruktur sehr groß sind? Ich bin ehrlich gespannt…

fw_5dinge11

Was sind also meine 5 Sachen, die ich auf jeden Fall mit in den Urlaub nehme? Um ehrlich zu sein, fünf Dinge sind natürlich viel zu wenig! Deshalb habe ich mir sozusagen eine Minimal-Lösung ausgedacht (wenn ich wirklich nur 5 Dinge mitnehmen dürfte) und eine realistischere. Für Haarsachen würde ich nämlich ganz, ganz sicher einen Platz im Koffer finden. ;-) Hier ein Bild der Minimal-Lösung:

Mehr

Wasserfester Haarschmuck aus Acryl – Haarstäbe von Ketylo, Eaduard, LadyIdun und eine Forke von RasaOm

Sommer, Sonne, Badespaß und Gewitterschauer. Heute will ich euch meinen Haarschmuck zeigen, der all das mitmacht, also den ganzen Haarschmuck aus Acryl, den ich besitze. Denn Acryl ist ziemlich widerstandsfähig und vor allem wasserfest, damit macht ihm weder Baden noch Regen etwas aus. Und nebenbei ist es der perfekte Haarschmuck zum Duschen! ;-)

Im Alltag trage ich meinen Haarschmuck aus Acryl wirklich sehr, sehr oft. Und so bewahre ich ihn auf, damit ihr mal eine Übersicht bekommt: alle Schmuckstücke aus Acryl in einem mit Reis gefüllten Zinn-Blumentopf. (In den hinteren Reihen stecken auch noch ein paar Holz-Haarstäbe, zum Beispiel die Katze, oder der Hase aus Horn…)

Acryl

Aufbewahrung meines Haarschmucks aus Acryl

Mehr

Tücher für die Haare von Maenni und Medi

Ich habe mal wieder was entdeckt und bestellt und bin total glücklich damit, weshalb ich es vorstellen muss. Maenni und Medi auf dawanda machen sogenannte “Jah-love Rasta-Tücher”. Kann man aber wunderbar auch ohne Rastas tragen. :-) Es handelt sich um schmale Tücher aus ganz dünner, feiner Bio-Baumwolle, die künstlerisch und liebevoll in verschiedenen Farben eingefärbt worden sind und die sich wunderbar wie ein Stirnband um den Kopf wickeln lassen. Sie sind etwas dehnbar, so dass sie wirklich gut halten, das Ende kann man einfach unter die vorhergehende Bahn stecken und bei mir hält das den ganzen Tag.

Hier mal ein Beispiel von mir mit einem crowned Ketylo in Jadegrün  im Discbun und einem grün-braunen Haartuch (von hinten):

Discbun und Haartuch von hinten

Discbun und Haartuch von hinten

Mehr

Haarschmucksammlung – Aufbewahrung

Klar habe ich schon jede Menge Haarschmuck. Aufbewahrt wird dieser einerseits in einem bunten Hängeutensilo von dawanda, das ich an einem Hosenbügel aufgehängt habe. Das sieht dann so aus:

Haarschmuck Utensilo

Utensilo mit Haarschmuck – Flexi 8, Ficcare und Forken

 

Mehr