Haarbande | Haarschmuck

In der Haarbande geht es heute um Haarschmuck, alle Beiträge findet ihr wie immer auf der Haarbande-Homepage. Während die anderen euch wahrscheinlich wunderhübschen und neuen Haarschmuck zeigen werden, geht es bei mir heute eher darum, welchen Haarschmuck ich bei meiner Länge überhaupt noch trage bzw. tragen kann. Denn viel ist das nicht und Neues habe ich mir auch nicht gekauft (möchte ich auch nicht). Dafür steht am Ende des Artikels, dass ihr was von meinen Haarschmuckstücken abhaben könnt. :)

Haarbande | Haarschmuck

Okay, was geht also noch, welche Frisuren trage ich überhaupt noch? Wie gesagt, nicht viel. Ehrlich gesagt wird es allermeistens ein Pferdeschwanz, wenn ich meine Haare aus dem Gesicht haben will.

Haarbande | Haarschmuck

Mehr

Einfache Frisuren aufgehübscht – Flechtwerkpost

Wie macht man aus einer einfachen Frisur – einem Pferdeschwanz oder seinem Alltagsdutt – doch etwas Besonderes? Auch ohne viel Aufwand, viel Zeit, blinkernden Haarschmuck und großes Frisiertalent? So habe ich das heutige Flechtwerkthema “Pretty up – Aufgehübscht” für mich interpretiert.

fw_pretty11(1)

Und meine liebste Idee dazu ist eigentlich ganz naheliegend: einfach ein paar kleine Zöpfchen flechten. Warum das meiner Ansicht nach so einfach wie genial ist, erkläre ich euch gleich.

aufgehuebscht 3

Mehr

Mein liebstes Haargummi – Slim Papanga

Wenn ich morgen auf einer einsamen Insel ausgesetzt werden würde und nur ein einziges Haargummi mitnehmen dürfte, dann wüsste ich inzwischen immerhin, welches. Aber was für ein schrecklicher Gedanke: nur ein Haargummi mitnehmen! Im Ernst: ich habe schon ziemlich viele Sorten Haargummis und natürlich auch alle Sorten Papangas getestet, aber seit es die Slim gibt, sind das meine absoluten Lieblinge. Und das ist deshalb so, weil sie für mich absolut vielfältig funktionieren und das möchte ich euch gerne zeigen. Und nur als Anmerkung vorab: auch wenn es sich manchmal vielleicht so anhört, ich habe nie auch nur ein einziges Haargummi von Papanga oder sonst einer Firma geschenkt bekommen oder bin gesponsort. Schade eigentlich. ;-)

Slim Papanga

Mehr

Give-Away: Gutschein für Flexi8!

Werbung, da mir einige der Produkte und der Gewinn kostenlos zur Verfügung gestellt wurden

Es gibt einiges zu feiern! Meinen Blog hier gibt es inzwischen über drei Jahre. Auf Instagram habe ich inzwischen über 500 Abonnenten und auf Facebook hat meine Seite über 400 Fans. Kann so weitergehen! :) Und zur Feier des Tages gibt es ein Geschenk für euch: einen 25 $ Gutschein für Flexies von Rebekah Behrens alias “To do good thing”, Personal Consultant bei LillaRose. Das bedeutet, im Falle eines Gewinns könnt ihr euch bei LillaRose alles aussuchen, was euch selbst am besten gefällt und dies direkt bei ihr bestellen! Das Gewinnspiel ist abgeschlossen, gewonnen hat Strawberrymouse!

Aber erstmal bekommt ihr mal wieder ein paar Flexies von bzw. an mir zu sehen:

Flexies alle Groessen 1

Hier seht ihr Flexies in allen Größen, die ich besitze, von XL bis XXS/Mini. Es gibt noch eine weitere Größe, Mega, aber die ist selbst bei meiner Haarlänge noch deutlich zu groß. Fangen wir klein an, mit dem niedlichen Pinguin in XXS/Mini:

Mehr

Haare glätten ohne Hitze: Einwickeln mit dem Kardoune

Zeit euch zu verraten, wie ich zu den relativ glatten Haaren nach der letzten Haarwäsche gekommen bin: ich habe sie eingewickelt! Die Technik habe ich mir vom “Kardoune” oder Kardoun oder Cardoune abgeschaut, es gibt unterschiedliche Schreibweisen. Ursprünglich kommt diese Methode, die Haare zu glätten, wohl aus dem Maghreb bzw. aus Algerien. Und man versteht sie viel besser, wenn man ein Video dazu gesehen hat:

Mehr

Flexi 8 in allen Größen

Die Haarspangen Flexi-8 aus Amerika gehören ja irgendwie zu den Einstiegsdrogen in Sachen haarschonender Haarschmuck. Kommt man im Langhaarnetzwerk oder anderen Haarforen an, stößt man ziemlich schnell darauf. Im Vergleich zu anderem Haarschmuck (Ficcare & Co.) sind Flexies noch einigermaßen günstig und man kann sich auch schon ohne ein großer Frisurenkünstler zu sein vorstellen, wozu man die Dinger verwenden kann: Pferdeschwanz und Half-Ups. Dazu kann man also auch Frisuren-Analphabet sein und braucht noch nicht einmal sehr lange Haare, das klappt schon ab Schulterlänge oder auch früher.

So habe auch ich mir relativ am Anfang meiner Haarschmuck-Karriere einige Flexies angeschafft, inzwischen besitze ich zwei in jeder Größe von XXS bis XL. Die Megaflexi habe ich noch nicht, die ist mir bei Weitem noch zu groß. Hier ein Gruppenbild, wie die Flexies in meiner Schublade (auf bunten Filz gebettet) lagern:

Flexies alle

Alle meine Flexies, 2 je Größe

Mehr

Papangas – Haargummis wie Telefonschnüre

Ihr erinnert euch noch an diese Dinger, die früher aus den Telefonen herauskamen, ja? Diese sogenannten Telefonschnüre? Ich weiß, ist lange her… Damit ihr euch daran erinnert, möchte ich euch die Papangas zeigen, Haargummis, die genau so aussehen.

Papanga - big und small

Papanga – big und small

Mehr