Forke und Haarstab von Pilorum

Werbung, da mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden

Ich habe was geschenkt bekommen und zwar von Pilorum! :) Pilorum ist ein noch relativ neuer Haarschmuck-Hersteller (mit dawanda-Shop und eigener Seite) aus Österreich. Und obwohl noch nicht Weihnachten ist, durfte ich mir bei Pilorum zwei hübsche Haarschmuck-Stücke aus Holz aussuchen, um sie euch hier vorstellen zu können. Bei mir wurde es ein Blätter-Haarstab und eine kleine Forke. Beide Stücke sind rötlich-braun, sodass sie gut mit meiner Haarfarbe harmonieren.

pilorum-2

Mehr

Mein Haarschmuck in Orange – Haarschmuck für den Herbst

Im Zuge des letzten Flechtwerk-Posts zum Thema “Herbsthaar” habe ich auch mal all meinen herbstlichen Haarschmuck zusammen gesucht. Und für mich steht keine andere Farbe so sehr für Herbst wie Orange – und Gold bzw. Bernstein vielleicht noch. Ich liebe diese Farbtöne zu meinem Haar. Deshalb zeige ich euch hier mal all meinen Haarschmuck in Orange- und Goldtönen, der wunderbar in den Herbst passt. Keines der sieben Stücke ist neu und ich habe alle schonmal hier im Blog gezeigt (zumindest bei der Haarschmucksammlung), aber eben nicht so zusammen und oft nicht mit Tragebild.

Orange 1

Mehr

Haarschmucksammlung

So, Kinder, dann macht euch mal auf was gefasst! :D Heute ist es wieder Zeit fürs Flechtwerk und das Thema sind ja unsere Haarschmucksammlungen. Mein Vorsatz war immer, unter 100 Stück Haarschmuck zu bleiben. Und – yeah! – das habe ich auch geschafft! So kann ich euch heute also 98 Haarschmuckteile vorstellen! ;-)

fw_schmuck6

Es gibt hier heute also auf insgesamt 11 Bildern ca. 30 Forken und 50 Haarstäbe und weiteren Haarschmuck zu sehen (Ficcaren, Flexies und ausgefallenes Zeug), von insgesamt 25 verschiedenen Herstellern. Sortiert ist das hier diesmal alphabetisch nach Herstellern und für die Fotos habe ich jeweils kleine Gruppen gebildet, damit es einigermaßen übersichtlich bleibt.

Mehr

Mein liebster Haarschmuck – Flechtwerk

Ihr Lieben, diesmal muss ich mit einer Entschuldigung beginnen. Es tut mir leid, dass ich euch und das Blog momentan so vernachlässige. Aber ich habe gerade dermaßen viel um die Ohren, dass ich wirklich nicht die Zeit und Muße zum Bloggen finde. :( Nach unserer Katze (im Juli) ist nun leider auch noch unser Hund gestorben und deshalb die Laune natürlich (zusätzlich zum Stress in der Arbeit) völlig am Boden.

Nichtsdestotrotz bin ich froh, dass es das Flechtwerk gibt und ich so gezwungen bin, nach einem Monat immerhin wieder was zu veröffentlichen. Ich hoffe auch, dass ich demnächst wieder mehr Zeit für das Blog haben werde. Jetzt freue ich mich aber, euch meinen “liebsten Haarschmuck” präsentieren zu dürfen! :) Viele Fotos und nicht ganz so viel Text! ;-)

fw_hairtoyr6

Mehr

Grahtoe – Holzforken deluxe

Jetzt kommen wir mal in die höherpreisigen Regionen des Haarschmucks. Irgendwie arbeitet man sich ja so hoch. Als “Langhaar to be” beginnt man wahrscheinlich mit Flexies und günstige(re)n Haarstäben. Anfangs dachte ich ja auch, dass ich nie Haarschmuck in den USA bestellen würde. Pustekuchen. Spätestens bei Eds Haarstäben bin ich schwach geworden. :-) Das ist aber noch steigerungsfähig und irgendwann landet man in seinem Wahnsinn dann bei Grahtoe Studio. Und davon habe ich inzwischen auch schon eine kleine, schnuckelige Sammlung, die ich euch jetzt vorstellen möchte (Achtung, Bilderflut):

Grahtoe Studio Forken

Forken von Grah-Toe Studio

Mehr

Haarseife Bier-Ei-Meersalz von Naturseifen-Paradies

Naturseifenparadies Bier EiÖhm, ich bin wiedermal zwei Wochen im Rückstand, was meine Haarwäsche betrifft. Hatte gerade einfach zu viel um die Ohren und werde mich deshalb beeilen, das nachzuholen und mich dabei kurz fassen. Am 21.1. habe ich meine Lieblingshaarkur angemischt und mit der Seife eines Herstellers gewaschen, den ich euch bisher noch nicht vorgestellt hatte: Naturseifenparadies. Er hat inzwischen einen Shop bei dawanda, ich hatte seine Seifen über ebay gekauft, der Shop ist auch noch reichlicher gefüllt. Ich habe neben ein paar Körperseifen auch zwei Haarseifen vom Naturseifenparadies und nun eben die erste getestet.

Mehr

Bienchen, Bienchen – Eine Forke aus Bumblebee Dymondwood von Avilee

Heute zeige ich euch mal wieder neuen Haarschmuck. Ich habe diese Forke aus Dymondwood noch nicht so lange, aber sie hat sich schnell zu einem meiner Lieblingsstücke entwickelt. Die dreizinkige Forke gab es bei Avilee Design auf Dawanda und sie ist in echt noch um einiges schöner als auf den Shopbildern!

IMG_9342-V-238_01

Forke in Bumblebee Dymondwood von Avilee

Mehr