Geburtstag! – Meine Haare werden 6!

Yeah, schon wieder kann gefeiert werden! Denn nach meinem 3. Bloggeburtstag kommt nun mein 6. Haargeburtstag. Und außerdem ist das hier der 300. Artikel in meinem Blog, noch ein Grund. :) Zur Feier des Tages bin ich ein paar Geburtstagsfotos von meinen Haaren machen gegangen. Und außerdem erzähle euch natürlich ein bisschen was über die letzten sechs Jahre, in denen ich meine Haare habe wachsen lassen.

Raps 1

Fotos haben wie diesmal in einem blühenden Rapsfeld gemacht. Es war ziemlich kühl und windig, zwischendurch ist aber die Sonne rausgekommen, der Himmel blieb insgesamt schön dramatisch. ;-) So sind echt viele tolle Bilder entstanden, mit ganz besonderem Licht. Ich habe mal 10 Stück für euch ausgewählt, mich aber echt schwer getan bei der Auswahl. ;-) Meine Wellen sind ausgekämmt und die Längen etwas aufgeplustert, weil ich mal wieder gemeint habe, den Tangle Teezer ausprobieren zu müssen.

Mehr

Haarige Aussichten und Vorsätze für 2014

Heute ist wieder Flechtwerk-Time. Passend zum Januar mit unseren Aussichten auf und Vorsätzen für 2014 – bezogen auf unsere Haare, versteht sich.

fw_2014vorsaetze12

Ich habe für das Jahr 2014 haarige Vorsätze in unterschiedlichen “Kategorien”, weshalb ich dies im Folgenden auch unter verschiedenen Punkten aufführen werde.

1. Haarlänge

Eines meiner Hauptziele ist aktuell noch der Längenzuwachs. Meine aktuelle Haarlänge ist nach gestriger Messung 73 cm nach SSS. Optisch reduziert sich das durch die Wellen (übrigens egal ob frisch gewaschen oder ausgekämmt) auf ca. 68 cm nach SSS, die 73 cm erhält man nur bei glattgezogenen Haaren. Aber das ist bei Wellen ja klar, dass die optische Länge immer hinter der realen Länge liegt.

Mehr

Haare bis zum Po!

Ich will Haare bis zum Po. Ob Taille, Hüfte oder Steiß ist noch nicht entschieden und das weiß ich wahrscheinlich auch erst, wenn ich in der Nähe angekommen bin.

Ehrlich gesagt hatte ich noch nie richtig lange Haare. Ich hatte häufig verschiedene Kurzhaarschnitte, lange Zeit auch nur ca. 1 cm kurz (mit Haarschneider selbst geschnitten), zwischendurch auch mal Glatze, manchmal habe ich sie wieder wachsen lassen, aber über APL oder höchstens BSL sind sie nie hinaus gekommen. Grund genug, dies (mit über 30 Jahren) endlich mal auszuprobieren.

Haarverrückt bin ich jetzt schon einige Zeit, Naturkosmetik verwende ich schon seit Jahren, als sie das letzte Mal lang waren, hatte ich mit Henna rot gefärbt. Ich teste mich gerne durch verschiedene Produkte und investiere auch recht viel Zeit in meine Haarlis, ist eben zu einem Hobby von mir geworden.

Mehr