Aufgebraucht im September 2016

Im September habe ich gar nicht so viel aufgebraucht, eher Kleinigkeiten (Badezusatz und Gesichtsmasken) und Reste aus dem Sommerurlaub. :) Bewundert also einfach mal die hübschen Astern im Hintergrund.

haarpflege

1. Haarpflege

Die “Masque Merveilleux” von Garnier Ultra Doux hatte ich schon im Sommerurlaub dabei und da habe ich sie sehr gemocht. Sie ist zwar KK, aber silikonfrei und pflegt wirklich recht fein, wenn man keine Zeit zum Selbermixen hat. Den letzten Rest habe ich dann in einer Schüttelkur verarbeitet. Leider nur im Ausland erhältlich.

Mehr

Aufgebraucht im August 2016

Hui, diesmal bin ich wirklich spät dran. Das liegt daran, dass ich Anfang September noch im Urlaub war und danach natürlich gleich die Stress-Keule zugeschlagen hat, ist ja irgendwie immer so, oder? :( Dennoch bekommt ihr jetzt also meine aufgebrauchten Produkte aus dem August zu sehen. Und dann dürft ihr euch bald auf Urlaubsbilder freuen. :) Jetzt beginnen wir mal mit der Haarpflege, von der diesen Monat einiges leer geworden ist, vor allem Spülungen:

haarpflege

1. Haarpflege

Urtekram – Nordic Birch Conditioner: Diesen Condi hatte ich in unserer Blogger-Tauschbox und fand ihn sehr angenehm. Schön feuchtigkeitsspendend durch viel Aloe Vera, mittelmäßig reichhaltig, kein Alkohol und ein dezenter, angenehmer Duft. Verwendet habe ich ihn in Pre Wash Kuren und in Feuchtigkeitskuren nach der Wäsche.

Mehr

Wuscheline im Urlaub I: Gesichtspflege

Wuscheline ist im Urlaub! :-) Also nicht wundern, wenn ich hier nicht auf eure Kommentare reagiere. Zurück bin ich Anfang/Mitte September, dazwischen wird Italien (speziell die Toscana) unsicher gemacht. Hinterher bekommt ihr sicher auch ein paar Haar- oder Frisurenbilder vor schöner Kulisse zu sehen. :-) Damit euch nicht langweilig wird, habe ich eine ganze Reihe von Artikeln für euch vorbereitet, die alle drei Tage erscheinen werden – reinschauen lohnt sich also trotzdem! In diesen Artikeln wird es um zwei Bestellungen gehen, vorwiegend aber um das, was ich für meinen Urlaub eingepackt habe, weil das auch einen schönen Einblick in meine Routinen mit Naturkosmetik gibt.

Gepackt habe ich nämlich schon drei Tage vor Abfahrt – das Zusammensuchen der Kosmetik dauert bei mir sowieso immer am längsten. Und: Achtung! Ich kann beim Packen nicht wirklich minimalistisch sein! Nachdem wir aber mit dem Auto und nicht etwa dem Flugzeug unterwegs sind, ist das nicht ganz so schlimm. Hier im ersten Artikel der Reihe wird es also um meine mitgenommene Gesichtspflege gehen, die macht wahrscheinlich den kleinsten Anteil aus. ;-)

Gesichtspflege 1

Mehr

Weleda Wonne

Jeder, der in Baden-Württemberg lebt, hat wahrscheinlich mitbekommen, dass die diesjährige Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd stattfindet. In meinen Ferien war ich auch dort zu Besuch und habe auch eine kleine Ausbeute an Weleda-Produkten mitgenommen. Weleda hat seinen Hauptsitz in Deutschland nämlich in Schwäbisch Gmünd und auch einen Shop auf der Landesgartenschau. Und hier gibt es alle Weleda-Produkte mit 20% Ermäßigung. :-)

Weleda 2

Mehr

Khadi Gesichtsmasken – Ich habe sie alle! :-)

Jetzt habe ich sie alle, die verschiedenen Sorten Gesichtsmasken von Khadi: Vetiver, Neem, Orange, Sandelholz und Rose. Das letzte Döschen (Rose) habe ich mir noch geleistet, nachdem Khadi über Facebook großzügige Gutscheine an testwillige Blogger verteilt hat. (Nebenbei bemerkt: wenn ihr Facebook-Fans werdet, spart ihr euch bei der ersten Bestellung die Versandkosten.) Und nachdem ich so schön auf indien-produkte.de gestöbert habe, ist eben neben anderen Dingen (über die ich getrennt berichten werde) auch die Rosen-Gesichtsmaske in mein Körbchen gehüpft.

Mein Päckchen ist (wie immer) mit rasender Geschwindigkeit verschickt worden und auch hier angekommen. Und nun ist die Sammlung komplett:

Khadi Gesichtsmasken

alle Gesichtsmasken von Khadi

Mehr

Bestellungen bei Papanga und Indien-Produkte: Khadi Gesichtsmasken und Lakshmi Kajal

Jaja, ich bin süchtig! Ich habe ja schon Papangas. Zuletzt hatte nur welche in small bestellt, weil ich fand, dass sie sich für einen Flechtzopf besser eignen. Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass das mit der Größe big genauso gut geht. Kann man auch drei Mal um den Zopf wickeln und man sieht noch mehr von der Farbe als bei den kleinen. Und gerade gibt es ja die tollen Sommerfarben. Also durften nochmal 6 knallige Papangas in den Einkaufskorb:

Papangas big

große Papangas; gold, feuerrot, anthrazit, emerald, denimblau, purpur

Mehr