Back to nature

Dieser Artikel gehört eigentlich noch ein wenig zu den Artikeln vom Jahresanfang, mit Vorsätzen und Plänen und so (hier Haare, hier Rest). Allerdings haben sich nicht alle meine Vorsätze an den Januar-Termin gehalten. :) Sprich: mir ist es halt erst nachher klar geworden, was und wohin ich wirklich will.

1. Natürliche Haarpflege: NK, DIY und No poo

Ich will wieder zurück zu einer natürlicheren Haarpflege und zu mehr Naturkosmetik, was meine Haare betrifft. Meine Gesichtspflege bleibt davon unbeeinflusst, denn die ist einfach problematisch und ich bekomme sie mit NK aktuell einfach nicht so hin, wie ich sie haben will, das schafft einfach nur BHA+AHA+Retinol und das finde ich bei NK einfach nicht.

6.12.1525.10.15

Meine Haare sind zwar trocken, aber eigentlich unkompliziert und ich habe schon viele tolle NK-Produkte gefunden, die meine Haare wirklich mögen. Nach den Haarwäschen mit Joico (viele Silikone und so gar nicht NK) waren meine Haare schon schön, aber irgendwie fühle ich mich damit einfach nicht so wohl! Und meine Haare sind mit KK/Silikonen jetzt auch nicht deutlich besser oder schöner oder so: Auf den Bildern seht ihr links ein KK- und rechts ein NK-Ergebnis… Vielleicht sind sie etwas leichter kämmbar, aber das war es auch schon. Sie sehen aber auch nicht schlechter aus, ich merke keine negativen Folgen, es ist eben einfach mein Gefühl, das bei KK nicht passt. Also nehme ich dann doch lieber NK und fühle mich gut dabei, statt mit schlechtem Gewissen KK zu verwenden und dann gleich aussehende Haare auf dem Kopf zu haben.

Mehr

Blogger BIOty Box 3 – Geben und Nehmen

Die Idee zur Blogger BIOty Box 3 (an der ersten hatte ich teilgenommen, bei zwei ausgesetzt), war so einfach wie genial: keine neuen Kosmetikprodukte kaufen, sondern nicht so sehr geliebte oder “überschüssige” Produkte einfach an Karin von “Kosmetik natürlich” schicken und warten, was sie wie umverteilt. Und dann hoffentlich über Produkte freuen, die viel besser zu einem passen als zu der Person, die sie abgegeben hat. Das nenne ich mal eine sinnvolle und nachhaltige Beauty-Box! Und deshalb habe ich sofort zugesagt und mitgemacht. Und im Januar dann ein richtig großes Paket mit den allertollsten Naturkosmetik-Sachen bekommen, die wunderbar nach meinen Vorstellungen und Wünschen ausgesucht waren!

BBB3

Insgesamt haben sich da drin 22 einzeln verpackte Produkte befunden.

Mehr

Wuscheline im Urlaub V: Dekorative Kosmetik

Jetzt kommen wir zum letzten Teil des kosmetischen Urlaubsgepäcks, der dekorativen Kosmetik. Noch letztes Jahr habe ich mich im Urlaub fast gar nicht geschminkt. Seitdem habe ich aber viele tolle Natuskosmetikprodukte entdeckt und schminktechnisch auch einiges dazugelernt. Deshalb nehme ich diesmal auch ein paar Sachen mit in den Urlaub. Allerdings habe ich auch hier (ähnlich wie beim Haarschmuck) die hochpreisigen Sachen daheim gelassen und vor allem auf günstige Artikel zurückgegriffen, die hier noch so herumliegen.

Im Alltag nutze ich diese oft nicht mehr so, also kann ich sie im Urlaub etwas aufbrauchen. Und bei einem Cremelidschatten von RMS oder einem Lippenstift von Ilia hätte ich einfach viel zu viel Angst, dass ich die Sachen verliere, irgendwo liegenlasse oder sie mir im heißen Auto eventuell dahinschmelzen. Deshalb hier ganz viel von Alverde. :-)

Urlaub Teint

Mehr

Neues von RMS Beauty: Lipshine, Lip2cheek und Eyepolish in Inspire

Je mehr ich von rms Beauty habe und je länger ich die Sachen nutze, desto mehr liebe ich sie. Ich muss sagen, dass es wirklich nur sehr wenige Firmen gibt, denen ich fast absolut vertraue und bei denen ich so gut wie jedes Produkt mag. Eigentlich sind das nur Pai und rms. Solange die Farbe zu mir passt bzw. mir steht, finde ich rms einfach nur genial, alles. Und jetzt habe ich mir also noch ein paar Produkte geleistet. Über andere hatte ich schon hier und hier berichtet.

RMS Neues

oben: Lip2cheek in Rapture und Promise; unten: Lipshine Moment und Eyepolish Inspire von rms Beauty

Mehr

RMS Beauty und Ilia Beauty 1 – Lidschatten, Concealer und Highlighter

Ja, es hat mich ziemlich erwischt mit der hochwertigen dekorativen Naturkosmetik. Nachdem ich einige Produkte von LilyLolo ausprobiert (und auch wirklich in Gebrauch habe), habe ich ein paar Mal bei Amazingy zugeschlagen und mir inzwischen ein ganz hübsches Sortiment an Produkten von RMS Beauty und ILIA Beauty zusammengesammelt. Diese möchte ich euch hier nicht vorenthalten, sondern natürlich vorstellen und vergleichen. Den Anfang mache ich mit meinen Lieblingen: Lidschatten und Concealer von RMS Beauty und Highlighter von RMS bzw. Ilia Beauty. Dann wird noch ein Beitrag zu Rouge und Lippenstiften (bzw. den 2-in-1-Produkten beider Firmen) und Bronzern folgen.

Am Anfang meiner Begeisterung für RMS und Ilia stand wahrscheinlich mein Problem mit Pinseln: ich mag die Dinger nicht! Man muss sie waschen, oft werden sie irgendwie komisch, ich habe zu wenig Gefühl damit, zu viel Abstand zum Gesicht, auf Reisen sind sie unpraktisch usw. Ich mag Pinsel einfach nicht und kann die Begeisterung vieler Beautyblogger dafür einfach nicht nachvollziehen. Jedenfalls fand ich die Idee, auf cremigen Lidschatten umzusteigen und mich weitestgehend nur mit den Fingern zu schminken einfach großartig! Deshalb habe ich inzwischen die Cremelidschatten Lunar, Solar, Seduce und Magnetic von RMS Beauty.

Lidschatten RMS Beauty

Cream Lidschatten Solar und Lunar (oben), Seduce und Magnetic (unten) von RMS Beauty

Mehr

LilyLolo: Mineral Foundation, Concealer, Puder, Blush, Mascara, Lippenstifte, Lidschatten, Pinsel und mehr

Ich habe mich im Dezember endlich an das Thema Mineral Foundation herangetraut. Ich hatte schon lange Lust dazu, aber irgendwie nie gewusst, wo ich anfangen sollte. Dann habe ich mich durch ein paar Blogbeiträge gelesen und Shops durchstöbert und mich schließlich für LilyLolo entschieden, auch weil deren Foundation einen LSF von 15 hat und in der mittleren Preiskategorie liegt. Zusätzlich gab es genau an dem Tag noch eine Versandkostenfrei-Aktion, womit ich mir einige Foundation-Proben bestellt habe. Naja, da war ich dann zufrieden und dann kam die Weihnachtszeit mit einigen Sonderangeboten bzw. eine starke Reduzierung des gesamten Sortiments, weil LilyLolo inzwischen das Design geändert hat. So habe ich alle Produkte im alten Design aber zu einem günstigen Preis.

LilyLolo

Mehr

Einkäufe bei Heymountain, Behawe, iherb & Tangle-Teezer-Rückfall

Klar bin ich rückfällig geworden, als ich die vielen neuen Herbst-/Winter- und Weihnachtssachen bei Heymountain gesehen habe. Deshalb möchte ich die Sachen aus meiner letzten Bestellung bei Heymountain und zusätzlich meine Bestellungen bei behawe und iherb zeigen. Und einen neuen Tangle Teezer habe ich auch. Aber jetzt erstmal Heymountain:

Heymountain Einkauf

mein Einkauf bei Heymountain

Viele bunte Döschen und Tabs. :-) Bestellt habe ich zwei Haarcremes und zwar die Amazone Hair Cream und die Nights in white Satin Hair Cream, erstere riecht nach Bergamotte, Orchideen, Rose und Vanille, hat aber einen grünlichen Unterton, zweitere riecht nach Bergamotte, Lilien, Iris, Basilikum und exotischen Hölzern, wobei ich das holzige sehr deutlich rausrieche. Beide Düfte sind recht natürlich (eben nicht “künstlich” nach Zuckerwatte oder Karamell) und irgendwie blumig-grün, beide Düfte sind auch nicht so intensiv wie andere Heymountain-Sachen. Ich mag das gerne, da ich so auch mehr von den Haarcremes verwenden kann, ohne gleich zu stark zu duften. Ich empfinde beide Düfte als sehr angenehm und ausgeglichen, muss aber erst noch etwas testen.

Mehr

Die Biobox Beauty & Care im August und ein Sonderpaket

Ich habe es jetzt auch getan, eine Box bestellt. Es war klar, dass es für mich nur Naturkosmetik sein sollte, also kam für mich erstmal eigentlich nur die Biobox Beauty & Care in Frage. Für 15 Euro bekomme ich jetzt also monatlich alle zwei Monate NK-Produkte im Bereich Schönheit & Pflege zugeschickt. Gelockt und zur Entscheidung geführt hat mich die schöne Produktzusammenstellung im August, über die in anderen Blogs schon berichtet wurde und ein Zusatzangebot über Facebook: ich bekam beim ersten Mal nicht nur die Biobox für August, sondern eine zweite Box mit den Highlights aus den vergangenen Bioboxen. Da konnte ich nicht widerstehen. ;-) Was war also drin?

Mehr